Mittelfeldspieler verlässt Besiktas

Ex-Nationalspieler Fabian Ernst zu Kasimpasa

SID
Mittwoch, 01.08.2012 | 16:25 Uhr
Fabian Ernst (r.) wechselte im Januar 2009 vom FC Schalke 04 zu Besiktas Istanbul
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Fabian Ernst wechselt von Besiktas Istanbul zum Süper-Lig-Aufsteiger Kasimpasa SK.

Bei dem Verein, der ebenfalls in Istanbul beheimatet ist, erhält der 33 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2014.

Ernst war im Januar 2009 vom FC Schalke 04 zu Besiktas gewechselt, vorher war bereits er bei Werder Bremen, dem Hamburger SV und Hannover 96 aktiv.

Fabian Ernst im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung