Fenerbahce scheitert mit Eilantrag vor dem CAS

SID
Freitag, 09.09.2011 | 21:48 Uhr
Auf die Champions League muss Fenerbahce in dieser Saison endgültig verzichten
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Der internationale Sportgerichtshof CAS hat den Eilantrag des türkischen Fußballmeisters Fenerbahce Istanbul auf Teilnahme an der Champions League abgewiesen.

Wie die Sportrichter in Lausanne mitteilten, startet Vizemeister Trabzonspor nun offiziell in der Königsklasse.

Fenerbahce war vom nationalen Verband TFF wegen des Manipulationsskandals von der Königsklasse ausgeschlossen worden und hatte daraufhin Klage beim CAS eingereicht. Der Klub forderte 45 Millionen Euro und die sofortige Wiedereingliederung in die Champions League.

In der vergangenen Saison sollen 19 Begegnungen der ersten und zweiten Liga manipuliert worden sein. Mehr als 30 Spieler und Offizielle, darunter Fenerbahce-Boss Aziz Yildirim, sitzen in Untersuchungshaft.

Die Champions League 2011/2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung