Andreas Wolf vor Wechsel in die Türkei

Von SPOX
Dienstag, 28.06.2011 | 13:17 Uhr
Andreas Wolf (r.) zieht es wohl zu Eskisehirspor
© Getty
Advertisement
First Division A
Live
Genk -
Anderlecht
Serie A
Live
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Live
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Andreas Wolf wird mit großer Wahrscheinlichkeit in der neuen Saison für den türkischen Erstligisten Eskisehirspor spielen. Der Abwehrspieler, der den 1. FC Nürnberg verlassen hat, ist bereits in der Türkei zu Verhandlungen. Doch auch aus Deutschland gibt es weiter Interessenten.

Andreas Wolf hat offenbar einen neuen Klub gefunden. Nach übereinstimmenden Medienberichten steht der Abwehrspieler vor einem Wechsel zu Eskisehirspor.

Der 31-Jährige weilt seit Montag in der Türkei zu Verhandlungen und soll nach abschließenden Gesprächen am Dienstag oder Mittwoch einen Vertrag unterschreiben.

Übernachtung beim Präsidenten

Wolf, der zusammen mit seiner Familie angereist war, übernachtete im Anwesen des Eskisehir-Präsidenten Halil Ünal, nachdem ihn Sportdirektor Ümit Karan aus Istanbul in 300 Kilometer entfernte Eskisehir chauffierte.

Eskisehirspor plant in der nächsten Saison einen Angriff auf die Europa-League-Plätze und will seinen Kader entsprechend verstärken. Auch Pierre Webo von Real Mallorca soll zu den Rot-Schwarzen wechseln.

Ultimatum aus Frankfurt

Halil Altintop, der ähnlich wie Wolf in Eskisehir empfangen wurde, sagte über Nacht ab und wechselte zu Trabzonspor.

In Sachen Wolf machen sich auch Klubs aus Deutschland noch Hoffnung. Eintracht Frankfurts Sportdirektor stellt in der "Bild" sogar eine Art Ultimatum.

"Wir werden morgen noch mal reden und hoffen sehr, dass der Spieler sich dann entschieden hat. Wir können ja nicht ewig warten."

Nach Angaben Hübners sollen Wolf auch "zwei Anfragen aus der Bundesliga vorliegen".

Die Süper Lig im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung