Galatasaray lässt Elano ziehen

Von Fatih Demireli
Dienstag, 30.11.2010 | 23:13 Uhr
Das Besiktas-Derby war Elanos letztes Spiel für Galatasaray
© anadolu
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der Brasilianer Elano wechselt mit sofortiger Wirkung von Galatasaray zum FC Santos. Dies gab der türkische Klub auf seiner Webseite bekannt.

Galatasaray hat das Kapitel Elano offiziell beendet: Der Brasilianer wechselt mit sofortiger Wirkung in die Heimat zum FC Santos.

Galatasaray bekommt nach offiziellen Angaben 2,9 Millionen Euro Ablöse. Zudem sicherte sich der Klub 50 Prozent der Transferrechte für die kommenden zwei Jahre.

Schon seit Saisonbeginn wird über einen Transfer Elanos spekuliert. Im Sommer soll der AC Mailand Interesse gezeigt haben, ein Wechsel kam jedoch nicht zustande. Nun geht die Reise nach Brasilien.

Leistungssteigerung unter Hagi

Elano wechselte im Sommer 2009 für rund sieben Millionen Euro von Manchester City zu Galatasaray. Überzeugen konnte der Nationalspieler Brasiliens aber selten. Zuletzt unter der Regie von Gheorghe Hagi zeigte der Spielmacher erstmals aufsteigende Tendenz.

Dass genau in dieser Phase die Freigabe für den Transfer erfolgte, verwundert nicht. Galatasaray steckt in der größten Krise seiner Geschichte, rangiert aktuell nur auf Platz zehn. Der Vorsprung auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt nur noch sechs Punkte.

Vor dem Wechsel in die neue Türk-Telekom-Arena, die nach dem Vorbild Veltins-Arena auf Schalke gebaut wurde, will der Gala-Vorstand offenbar eine neue Truppe zusammenstellen.

Offen ist weiter die Zukunft von Zvjezdan Misimovic, der von Trainer Hagi aussortiert wurde.

ALLES SÜPER: Galatasaray-Krise bei WikiLeaks

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung