Mittwoch, 21.07.2010

Süper Lig

Fener gewinnt deutsches Derby

Fenerbahce bleibt der Albtraum Galatasarays. Nach den zwei Niederlagen für Cimbom in der vergangenen Süper-Lig-Saison gab es im Freundschaftsspiel im Borussia-Park eine 0:1 (0:1)-Niederlage gegen die Elf vom neuen Fenerbahce-Trainer Aykut Kocaman. Dabei spielte der Ex-Daum-Klub fast 80 Minuten in Unterzahl. Das Spiel wurde von einem Fastabbruch überschattet.

Der Wurf eines Feuerwerkskörpers sorgte fast für einen Spielabbruch
© Getty
Der Wurf eines Feuerwerkskörpers sorgte fast für einen Spielabbruch

Fenerbahce ist für die Champions-League-Qualifikation gegen Young Boys Bern am kommenden Mittwoch gewappnet.

Der Vizemeister der Süper Lig gewann vor 34.191 in Mönchengladbach gegen den Erzrivalen Galatasaray dank eines Treffers von Andre Santos.

Viele Ausfälle

Galatasaray hat vor dem Europa-League-Auftakt gegen Belgrad oder Torpedo noch Luft nach oben. Beim Istanbuler Kräftemessen im Borussia-Park fehlte reichlich Prominenz auf dem Rasen. Fenerbahce ohne WM-Halbfinalist Diego Lugano sowie die verletzt fehlenden Gökhan Gönül, Dani Güiza, Mehmet Topuz und Emre Belözoglu.

Auch Frank Rijkaard bat eine B-Elf auf: neben den WM-Fahrern Lucas Neill, Harry Kewell und Elano fehlte auch der verletzte Milan Baros. So durften junge Spiele wie Mehmet Batdal oder Musa Cagiran im Derby antreten.

Platzverweis nach 13 Minuten

Galatasaray war trotz der Ausfälle zunächst klar überlegen. Die Rot-Gelben wirkten körperlich sehr fit, gewannen viele Zweikämpfe. Neuzugang Lorik Cana mimte den Chef im Zentrum.

Fenerbahce bemühte sich nach zuletzt sieben Gegentoren in den Testspielen gegen Alkmaar und Köln in der Defensive organisiert zu stehen. Eine herben Dämpfer für die Bemühungen gab es aber schon nach 13 Minuten.

Selcuk Sahin sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote-Karte von Schiedsrichter Torsten Kinhöfer. Fener verlagerte damit das Spiel nochmals ein Stück in die Defensive.

Galatasaray - Fenerbahce: Istanbuls "Dev Derbi"
Hereinspaziert! Galatasaray gegen Fenerbahce ist das Spiel der Spiele in der Türkei
© anadolu
1/22
Hereinspaziert! Galatasaray gegen Fenerbahce ist das Spiel der Spiele in der Türkei
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow.html
Das Derby zwischen den beiden Kontrahenten gab es bislang 374 Mal
© anadolu
2/22
Das Derby zwischen den beiden Kontrahenten gab es bislang 374 Mal
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=2.html
Fenerbahce gewann bisher 141 Duelle, 114 Spiele endeten Remis, Gala gewann 119 Mal
© anadolu
3/22
Fenerbahce gewann bisher 141 Duelle, 114 Spiele endeten Remis, Gala gewann 119 Mal
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=3.html
"Selbst wenn es um einen Cola-Deckel geht, schenkt man kein Derby her", sagte einst Galatasaray-Legende Turgay Seren
© anadolu
4/22
"Selbst wenn es um einen Cola-Deckel geht, schenkt man kein Derby her", sagte einst Galatasaray-Legende Turgay Seren
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=4.html
...und dementsprechend geht es auch zu! Ein Bengalo-Festival in Istanbul
© anadolu
5/22
...und dementsprechend geht es auch zu! Ein Bengalo-Festival in Istanbul
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=5.html
Nein, nicht Independence Day, sondern Istanbuler Derby
© anadolu
6/22
Nein, nicht Independence Day, sondern Istanbuler Derby
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=6.html
Nicht nur Bengalos, sondern auch tolle Choreografien gehören immer zur großen Derby-Show
© anadolu
7/22
Nicht nur Bengalos, sondern auch tolle Choreografien gehören immer zur großen Derby-Show
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=7.html
Selbst Fred Feuerstein hatte schon seinen großen Auftritt in Istanbul!
© anadolu
8/22
Selbst Fred Feuerstein hatte schon seinen großen Auftritt in Istanbul!
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=8.html
Ein Kaffeefahrt mit dem Dampfer am Bosporus sieht sicher anders aus...
© anadolu
9/22
Ein Kaffeefahrt mit dem Dampfer am Bosporus sieht sicher anders aus...
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=9.html
Ein fester Bestandteil des Derbys: Die Rote Karte! Sie macht auch vor Stars wie Ariel Ortega nicht Halt
© anadolu
10/22
Ein fester Bestandteil des Derbys: Die Rote Karte! Sie macht auch vor Stars wie Ariel Ortega nicht Halt
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=10.html
Unvergesslich das Derby am 18. Februar 2002: Schiri Ali Aydin zeigte vier Gala-Spielern die Rote Karte
© anadolu
11/22
Unvergesslich das Derby am 18. Februar 2002: Schiri Ali Aydin zeigte vier Gala-Spielern die Rote Karte
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=11.html
Natürlich wird auch Fußball gespielt! Eigentlich geht es neben der Ehre immer um den Titel in der Süper Lig
© anadolu
12/22
Natürlich wird auch Fußball gespielt! Eigentlich geht es neben der Ehre immer um den Titel in der Süper Lig
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=12.html
Als es 2005 nicht um die Meisterschaft ging, sondern um den türkischen Pokal, gab es einen gewissen Franck Ribery
© anadolu
13/22
Als es 2005 nicht um die Meisterschaft ging, sondern um den türkischen Pokal, gab es einen gewissen Franck Ribery
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=13.html
Der heutige Bayern-Star schoss 2005 beim 5:1 im Finale sein einziges Pflichtspiel-Tor für Galatasaray
© anadolu
14/22
Der heutige Bayern-Star schoss 2005 beim 5:1 im Finale sein einziges Pflichtspiel-Tor für Galatasaray
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=14.html
Doch auch Fenerbahce feierte schon tolle Siege: 2002 gewann Fener in der Liga mit 6:0
© anadolu
15/22
Doch auch Fenerbahce feierte schon tolle Siege: 2002 gewann Fener in der Liga mit 6:0
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=15.html
In die Derby-Geschichte ging auch Feners Gastspiel als neuer Meister 2007 ein, als die Gala-Fans für ein Wurfgeschoss-Spektakel sorgten
© anadolu
16/22
In die Derby-Geschichte ging auch Feners Gastspiel als neuer Meister 2007 ein, als die Gala-Fans für ein Wurfgeschoss-Spektakel sorgten
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=16.html
2012 wurde Galatasaray ausgerechnet im Fenerbahce-Stadion türkischer Meister
© anadolu
17/22
2012 wurde Galatasaray ausgerechnet im Fenerbahce-Stadion türkischer Meister
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=17.html
Emre Belözoglu, heute bei Fenerbahce, spielte einst für Galatasaray
© anadolu
18/22
Emre Belözoglu, heute bei Fenerbahce, spielte einst für Galatasaray
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=18.html
Das Derby ist aber nicht nur Rivalität, sondern auch Freundschaft: Hakan Sükür und Christoph Daum (r.) liefern einen Beweis
© anadolu
19/22
Das Derby ist aber nicht nur Rivalität, sondern auch Freundschaft: Hakan Sükür und Christoph Daum (r.) liefern einen Beweis
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=19.html
Galatasaray und Fenerbahce haben inzwischen ein gemeinsames Slogan gefunden: "Ewige Freunde, ewige Rivalen"
© anadolu
20/22
Galatasaray und Fenerbahce haben inzwischen ein gemeinsames Slogan gefunden: "Ewige Freunde, ewige Rivalen"
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=20.html
...und wem es mal zu heiß wird, findet sicher ein Plätzchen, sich das Ganze aus der Entfernung anzusehen
© anadolu
21/22
...und wem es mal zu heiß wird, findet sicher ein Plätzchen, sich das Ganze aus der Entfernung anzusehen
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=21.html
Galatasaray vs. Fenerbahce - das "Dev Derbi" Istanbuls: Auf ein Neues!
© anadolu
22/22
Galatasaray vs. Fenerbahce - das "Dev Derbi" Istanbuls: Auf ein Neues!
/de/sport/diashows/galatasaray-fenerbahce-historie/galatasaray-fenerbahce-derby-sueper-lig-diashow,seite=22.html
 

Starker Stoch

Alleinunterhalter in der Offensive war Neuzugang Miroslav Stoch, der mit einigen Vorstößen die Galatasaray-Defensive in Verlegenheit brachte. Der Slowake war auch schon in den vergagenen Testspielen bester Fener-Spieler.

Das Tor erzielte nach 30 Minuten aber Andre Santos nach guter Zusammenarbeit mit Stoch. Nach einem Doppelpass des Duos ließ sich Ali Turan zu leicht abschütteln. Santos stand aus kurzer Distanz völlig frei und schoss gekonnt ins kurze Eck zum 1:0.

Spielunterbrechung nach Wurf von Feuerwerkskörper

Galatasaray bis dahin überlegen, verlor nach dem 0:1 die Organisation. Dafür sorgte auch ein zehnmütiger Spielabbruch durch Schiedsrichter Torsten Kinhöfer. Fenerbahce-Fans warfen Feuerwerkskörper auf den Platz.

Erst nachdem die Kapitäne beider Mannschaften an die Fans appellieren mussten, konnte es weitergehen. Nach der Pause schaltete Galatasaray wieder einen Gang hoch, aber im Gefahrenbereich präsentierten sich die Gelb-Roten zu oft überhastet.

Die beste Chance hatte der eingewechselte Sabri Sarioglu per Freistoß. Der Nationalspieler traf aus 25 Metern die Latte. Galatasaray versuchte es in der Schlussphase - auch angetrieben von den Zuschauern, aber das Fehlen eines Baros machte sich bemerkbar.

Für Fenerbahce ist die Testspiel-Phase damit vorerst beendet. Galatasaray tritt am Samstag auf den belgischen Klub Hasselt.

Das neue Galatasaray

Für SPOX in Mönchengladbach: Fatih Demireli

Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.