Sonntag, 09.05.2010

Süper Lig, 33. Spieltag

Der Spielfilm: Ankaragücü - Fenerbahce

Fenerbahce gewinnt am 33. Spieltag der Süper Lig bei Ankaragücü mit 3:0. Für die Daum-Truppe treffen Mehmet Topuz, Daniel Güiza und Cristian. Das Spiel gibt es hier noch einmal zum Nachlesen.

Das Stadion des 19. Mai in Ankara wird von Ankaragücü und Genclerbirligi gemeinsam genutzt
© anadolu
Das Stadion des 19. Mai in Ankara wird von Ankaragücü und Genclerbirligi gemeinsam genutzt

90.+2: Schluss in Ankara! Fenerbahce gewinnt und macht einen großen Schritt Richtung Meisterschaft.

90.: Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit!

85.: Fünf Minuten noch in Ankara!

82.: Häßliche Szenen! Bekir wird von einem Wurfgeschoss getroffen. Die Ankara-Fans zeigen sich als schlechte Verlierer.

80.: Wechsel bei Fenerbahce: Gökhan Gönül verlässt den Platz. Bekir Irtegün ist neu im Spiel.

78.: Gute Chance für Ankaragücü - da war die erste in diesem Spiel für den Gastgeber! Ilhan geht links in den Strafraum, schießt mit rechts flach aufs Tor. Aber Volkan wehrt mit Bravour ab!

75.: Fenerbahce wird das Spiel in 15 Minuten gewinnen und in den letzten Spieltag mit einem Punkt Vorsprung gehen. Beide Mannschaften spielen die Minuten herunter.

73.: Wechsel bei Fener: Emre macht Platz für Deivid.

70.: Ist das schon die Meisterschaft? Fenerbahce spielt beeindruckend abgeklärt. Sie lassen sich nichts von der verlorenen Pokalfinalpleite anmerken.

68.: Traumtor!! Cristian hält aus gut 30 Metern mit rechts einfach mal drauf. Serkan streckt sich, aber vergebens! 3:0! Fenerbahce macht hier allles klar!

67.: TOR für Fenerbahce, 0-3, Cristian!

66.: Gute Chance für Fenerbahce! Güiza schießt aus 20 Metern mit rechts aufs Tor. Ganz knapp drüber!

65.: Doppelwechsel bei Ankaragücü: Cakir und Rajnoch sind draußen. Vassell und Duruer neu dabei.

64.: Vielleicht helfen neue Kräfte. Vassell und Duruer stehen bereit.

62.: Das hat schon was von Arbeitsverweigerung, was Ankaragücü in der Offensive abliefert. Die Truppe von Roger Lemerre bringt nichts zu Stande.

60.: Gelbe Karte für Muhammet nach Foul gegen Topuz.

58.: Fenerbahce ist in allen Belangen überlegen. Sehr konzentrierte Leistung der Daum-Truppe, die hier völlig verdient führt.

54.: Irgendwie scheint sich Ankaragücü schon jetzt mit der Niederlage abgefunden zu haben: Von den Gastgebern ist überhaupt nichts zu sehen!

52.: Bleibt's beim Sieg für Fenerbahce, ist Fenerbahce Tabellenführer und dann trennt die Daum-Truppe nur noch ein Sieg von der Meisterschaft.

50.: Rothen sieht wegen Meckerns die Gelbe Karte.

49.: Für Fenerbahce sieht's jetzt richtig gut aus!

48.: Wieder ein Eckball! Wieder ein Tor, aber was für ein Towartfehler! Emres Ecke von der linken Seite. Torhüter Serkan verliert die Orientierung, geistert im Fünf-Meter-Raum zu und klatscht den Ball dann ins Tor, nachdem Güiza am langen Pfosten per Kopf da ist.

47.: TOR für Fenerbahce, 0-2, Güiza!

46.: Anpfiff zur zweiten Hälfte!

46.: Alex ist nicht mehr im Spiel und wird von Landsmann Cristian ersetzt. Es kann sich nur um eine Verletzung handeln.

46.: Fenerbahce muss zur Pause wechseln.

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.