Dienstag, 06.04.2010

Vertrag verlängert

Mustafa Denizli bleibt bei Besiktas

Bei Besiktas laufen die Planungen für die neue Saison weiter auf Hochtouren. Nachdem in der Vorwoche mit mehreren Spielern der Vertrag verlängert wurde, hat der Klub auch nun mit Trainer Mustafa Denizli eine Einigung getroffen.

Mustafa Denizli trat bei Besiktas im Oktober 2008 die Nachfolge von Ertugrul Saglam an
© anadolu
Mustafa Denizli trat bei Besiktas im Oktober 2008 die Nachfolge von Ertugrul Saglam an

Mustafa Denizli wird am Mittwoch seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern.

Ursprünglich wollte der 60-Jährige erst zum Saisonende eine Entscheidung bezüglich seiner Zukunft treffen.

Gespräche mit Demirören

Nach langen Gesprächen mit Präsident Yildirim Demirören gab es die Entscheidung aber nun vorzeitig.

Die Besiktas-Stars 2009/10
Das Urgestein des türkischen Fußballs: Rüstü Recber ist seit 2007 bei Besiktas, war davor jahrelang bei Fenerbahce
© Getty
1/8
Das Urgestein des türkischen Fußballs: Rüstü Recber ist seit 2007 bei Besiktas, war davor jahrelang bei Fenerbahce
/de/sport/diashows/besiktas-0910/besiktas-0910.html
Parma, Inter, Genua und jetzt Besiktas: Matteo Ferrari ist der große Rückhalt beim Double-Gewinner
© Getty
2/8
Parma, Inter, Genua und jetzt Besiktas: Matteo Ferrari ist der große Rückhalt beim Double-Gewinner
/de/sport/diashows/besiktas-0910/besiktas-0910,seite=2.html
Der ehemalige Bundesliga-Profi ist unumstrittener Stammspieler und Publikumsliebling
© Getty
3/8
Der ehemalige Bundesliga-Profi ist unumstrittener Stammspieler und Publikumsliebling
/de/sport/diashows/besiktas-0910/besiktas-0910,seite=3.html
Der verlorene Sohn kehrte nach vielen Jahren in Spanien (Real Sociedad & FC Villarreal) zurück zu Besiktas
© Getty
4/8
Der verlorene Sohn kehrte nach vielen Jahren in Spanien (Real Sociedad & FC Villarreal) zurück zu Besiktas
/de/sport/diashows/besiktas-0910/besiktas-0910,seite=4.html
Nach schwieriger Anfangszeit hat sich Ex-Frankfurter Michael Fink bei Besiktas in die Stammelf gespielt
© Getty
5/8
Nach schwieriger Anfangszeit hat sich Ex-Frankfurter Michael Fink bei Besiktas in die Stammelf gespielt
/de/sport/diashows/besiktas-0910/besiktas-0910,seite=5.html
Der Tscheche, gekommen von Udinese Calcio, ist ein eisenharter Innenverteidiger
© Getty
6/8
Der Tscheche, gekommen von Udinese Calcio, ist ein eisenharter Innenverteidiger
/de/sport/diashows/besiktas-0910/besiktas-0910,seite=6.html
Der Brasilianer Bobo ist äußerst torgefährlichk. Von Carlos Dunga erhielt er schon eine Einladung für die Selecao
© Getty
7/8
Der Brasilianer Bobo ist äußerst torgefährlichk. Von Carlos Dunga erhielt er schon eine Einladung für die Selecao
/de/sport/diashows/besiktas-0910/besiktas-0910,seite=7.html
Filip Holosko (l.) ist slowakischer Nationalspieler und verlängerte erst kürzlich seinen Vertrag.
© Imago
8/8
Filip Holosko (l.) ist slowakischer Nationalspieler und verlängerte erst kürzlich seinen Vertrag.
/de/sport/diashows/besiktas-0910/besiktas-0910,seite=8.html
 

Bei Besiktas ist die Vertragsverlängerung Denizlis der nächste wichtige Meilenstein in der Planung. In der vergangenen Woche wurden bereits die Verträge wichtiger Spieler wie Rüstü Recber, Ibrahim Üzülmez, Ibrahim Toraman, Yusuf Simsek und Ugur Inceman verlängert.

Mit Denizli, der als einziger Trainer bereits alle drei Istanbuler Klubs zur Meisterschaft führen konnte, holte Besiktas in der vergangenen Saison das Double.

Der Türkei-Twitter von SPOX

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.