Sonntag, 21.03.2010

Süper Lig, 26. Spieltag

Trabzon - Galatasaray: Das Spiel zum Nachlesen

Galatasaray erspielt sich beim Gastspiel gegen Trabzonspor Chancen um Chancen, zieht aber am Ende den Kürzeren, weil ein Gala-Schreck aus Argentinien wieder zuschlägt.

Während Jo (l.) zahlreiche Chancen vergab, machte Gustavo Colman (r.) das Tor zum 1:0
© anadolu
Während Jo (l.) zahlreiche Chancen vergab, machte Gustavo Colman (r.) das Tor zum 1:0

Fazit: Galatasaray schießt über 20 Mal aufs Tor, aber am Ende trifft nur Trabzonspor - der eine Treffer Colmans vor der Pause genügt zum Sieg. Die Gastgeber haben großen Einsatzwillen bewiesen, aber Galatasaray hätte aufgrund der Torchancen mindestens einen Treffer verdient.

90.+3: Schluss! Galatasaray verliert mit 1:0!

90.+3: Die nächste katastrophale Ecke von Caner! Das war's!

90.+3.: Keita holt die Ecke heraus - das wird die letzte Chance!

90.+1: Bei Gala schwinden jetzt allmählich die Kräfte. Trabzon hält den Ball!

90.: Es gibt drei Minuten Nachspielzeit!

89.: Nicht mehr viel Zeit für Galatasaray, aber die Gäste drücken weiter!

87.: Wechsel bei Trabzon: Gabric ersetzt Umut.

87.: Keita schießt aus 20 Metern mit rechts aufs Tor. Einen halben Meter drüber!

86.: Umut hat die große Chance den Sack zu zumachen, aber beim Schuss im Strafraum aus zehn Metern rettet Emre in höchster Not!

85.: Galatasaray erhöht den Druck! Es geht nur noch in eine Richtung!

84.: Wechsel bei Trabzonspor: Teofilo Gutierrez kommt für Alanzinho.

83.: Galatasray macht das 1:1, aber das Tor zählt nicht! Caner soll den Ball mit der Hand gespielt haben. Die Gala-Spieler sind nicht einverstanden, aber die Entscheidung wird sich nicht ändern.

82.: Wieder Giovani! Wieder schnell über die rechte Seite im Angriff. Gute Flanke auf Jo in den Strafraum, aber der Kopfball des Brasilianers landet bei Onur!

81.: Knapp zehn Minuten noch zu spielen. Eines der besten Spieler der Rückrunde - vielleicht sogar der Saison!

79.: Dicke Chance nun auch auf der anderen Seite! Engin stößt von links in den Strafraum, kann in die Mitte ablegen, versucht's aber selbst. Leo Franco klärt!

77.: Wahnsinn! Zwei tolle Aktionen in Folge! Giovani läuft durch den halben Platz mit dem Ball am Fuß. Tolles Tempo und starker Schuss aus 18 Metern zum Abschluss. Aber Onur wieder mit einer Glanzparade!

76.: Trabzon-Torhüter Onur musste behandelt werden. Jetzt geht's aber wieder weiter.

75.: Das MUSS das 1:1 sein, aber Jo verpasst! Giovani mit einem tollen Vorstoß über rechts. Schnelle Schritte an den Fünf-Meter-Raum und Pass in die Mitte für Jo, aber freistehend verpasst er den Ausgleich! Selcuk rettet in höchster Not!

74.: Gelbe Karte für Giray nach Foul an Baros. Das ist die erste Gelbe in einem bisher sehr fairen Spiel.

73.: Gute Flanke von Caner von der linken Seite, Baros stürmt heran und köpft aus 15 Metern. Drüber!

70.: Galatasaray ist bemüht, aber die Torchancen bleiben aus. Trabzon lauert nur noch auf Konter. Das wird eine spannende Schlussphase!

68.: Milan Baros setzt sich links zunäcsht gegen Giray durch, aber Song blockt den Ball ab. Wieder Giray gegen Baros. Diesmal ein Foul des Tschechen.

67.: Wechsel bei Trabzon: Engin Baytar kommt für Burak Yilmaz.

66.: Riesenchance für Trabzon! Cale flankt von der linken Seite gut in den Strafraum, Umut schraubt sich hoch und köpft wuchtig aufs Tor. Leo Franco klärt stark!

65.: Caner legt für Keita ab. Der schießt mit rechts in die Menschenmenge im Strafraum. Abgeblockt!

64.: Freistoß für Galatasaray aus halblinker Position: Gute 28 Meter...

63.: Alanzinho schießt aus 18 Metern aufs Tor. Guter Schuss mit links, aber rechts am Tor vorbei!

62.: Baris versucht's mit einem Schuss im Strafraum, aber der Ball landet bei Baros. Auch der schießt aus kurzer Distanz. Onur ist zur Stelle.

61.: Galatasaray hat jetzt klar an Übergewicht gewonnen, aber ein Durchkommen ist schwierig. Ceyhun Gülsem macht vor der Abwehr ein klasse Spiel. Auch Colman und Serkan sehr fleißig.

60.: Und Galatasaray beginnt allmählich wieder aktiver zu werden.

59.: Zunächst sieht es aber danach aus, dass Jo auf die linke Seite geht. Baros ins Zentrum und Giovani ins Mittelfeld - also weiter 4-3-3.

58.: Wie sieht's taktisch aus? Möglicherweise wechselt Galatasaray vom 4-3-3 auf ein 4-4-2 mit Baros und Jo vorne.

57.: Der Wechsel bei Galatasaray: Elano muss runter. Baros ist neu im Spiel.

57.: Gute Hereingabe von Cale von der linken Seite in den Strafraum, aber Umut und Alanzinho verpassen die Einschussmöglichkeit in der Mitte!

56.: Bei Galatasaray wird gleich Baros ins Spiel kommen...

55.: Elano schickt Jo in den Strafraum, aber Serkan wirft sich couragiert in den Laufweg und verhindert den Schuss. Onur ist auch da und klärt.

53.: Die erwartete Anfangsoffensive Galatasarays in der zweiten Hälfte bleibt bisher aus. Die Gäste überlassen Trabzon wieder das Feld.

51.: Alanzinho schickt Umut in den Strafraum. Spitzer Winkel, aber dennoch der Schussversuch. Weit vorbei!

50.: Sollte Galatasaray heute verlieren, wäre das natürlich eine Riesenvorlage für Burasspor. Der Tabellenführer spielt morgen zuhause gegen Denizlispor und könnte seinen Vorsprung in der Tabelle auf fünf Punkte ausbauen.

48.: Trabzon spielt am Mittwoch im Pokal-Halbfinale gegen Antalyaspor. "Antalya ist wichtiger als Galatasaray", sagte Senol Günes vor dem Spiel. Dennoch: Trabzon hat dieses Spiel sehr ernst genommen. Gute Vorstellung!

47.: Bei Galatasaray könnte in den nächsten Minuten Baros eine Option werden. Der Tscheche hat sich in dieser Pause auch intensiv aufgewärmt.

46.: Anstoß zur zweiten Hälfte!

46.: Keine Wechsel auf beiden Seiten!

46.: Beide Mannschaften kehren zurück. Es geht wieder los!

So lief die erste Hälfte

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.