Süper Lig, 26. Spieltag

Fenerbahce- Gaziantep: Das Spiel zum Nachlesen!

Von SPOX
Samstag, 20.03.2010 | 19:55 Uhr
Gaziantepspor kann seit 1981 nicht mehr in Istanbul gegen Fenerbahce gewinnen
© anadolu
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Dank eines Traumtores von Daniel Güiza gewinnt Fenerbahce gegen Gaziantepspor mit 1:0. Die Gäste aus Gaziantep präsentierten sich äußerst schwer. Hier gibt es die 90 Minuten zum Nachlesen.

Fazit: Knapper, aber verdienter 1:0-Sieg für Fenerbahce. Der Geniestreich Daniel Güizas nach 32 Minuten genügte Fener. Gaziantep präsentierte sich über 90 Minuten äußerst harmlos. Auch Fener erspielte sich gerade nicht viele Chancen, aber für den heute sehr schwachen Gegner hat es gereicht.

90.+3: Schluss! Aus! Vorbei! Fenerbahce gewinnt mit 1:0.

90.+3: Alex schnappt sich das Leder und geht Richtung Seitenlinie. Fenerbahce zittert sich hier zum Sieg...

90.+2: Güiza ist angeschlagen und muss behandelt werden. Jetzt geht s auch darum, das 1:0 zu retten...

90.+1: Es gibt drei Minuten Nachspielzeit!

90.: Der erste gute Schuss Gazianteps - in der 90. Minute! Olcan schießt aus 20 Metern mit links aufs Tor. Volkan ist zur Stelle!

89.: Wechsel bie Gaziantep: Ahmet Ari kommt für Serdar Kurtulus. Ein Offensiver für einen Defensiven, aber vielleicht ein bisschen zu spät.

88.: Gelbe Karte für Murat Ceylan nach Foul gegen Vederson. Damit fällt er in der kommenden Woche aus - das war seine vierte Gelbe!

86.: Doch wie es schnell es gehen kann, haben heute ja die Bayern beim 1:2 in Frankfurt bewiesen...

85.: Fünf Minuten noch im Sükrü Saracoglu! Wenn Gaziantep plötzlich keine super Ideen entwickelt, wird Fenerbahce dieses Spiel gewinnen.

84.: Fenerbahce wechselt: Deivid de Souza ersetzt Mehmet Topuz.

82.: Mehmet Topuz kommt mit Krämpfen zu Fall und muss behandelt werden.

81.: Gaziantepspor hat in der zweiten Hälfte 60 Prozent Ballbesitz - viel bringen tut es bisher nicht.

80.: Ivan versucht's mit einem Schuss aus 20 Metern zentrale Position. Aber das ist ein Kullerball, der kein Problem für Volkan darstellt.

78.: So richtig beruhigt sind die Fenerbahce-Fans nicht. Das 1:0 ist denkbar knapp, aber Gaziantepspor ist heute auch einfach zu harmlos.

76.: Alex versucht's direkt, aber Lugano nimmt den Kopf dazu - keine Gefahr für Gaziantep! Abstoß!

75.: Freistoß für Fenerbahce nach Foul von Tolga an Güiza! Gute Position: Fast am rechten Strafraumeck...

74.: Gute Schussposition für Beto nach Olcan-Vorlage! Aber Bilica wirft sich in die Flugbahn und verhindert einen ganz gefährlichen Ball für Volkan im Fenerbahce-Tor!

73.: Aufatmen! Yozgatli steht nach kurzer Behandlung wieder auf. Da sah wirklich nicht gut aus!

72.: Oh! Mehmet Yozgatli kommt nach einem Brutalo-Einsatz von Vederson zu Fall und bleibt regungslos am Boden liegen. Da muss sofort Hilfe her!

71.: Vederson rein. Özer raus. Fenerbahce hat gewechselt.

70.: Gleich gibt's bei Fener den nächsten Wechsel: Vederson steht bereit.

69.: Die erste Chance für Gaziantep? Lassen wir mal gelten. Nach guter Olcan-Ecke von der rechten Seite köpft Deumi ins lange Eck. Aber drüber!

68.: Gökhan ist übrigens wieder im Spiel...

67.: Güiza bringt sich wieder in Schussposition, schnelle Schritte an den Strafraum, aber der Schuss ist lange nicht so gut wie in der 32. Minute als der Spanier mit einem Traumtor das 1:0 erzielte.

66.: Es geht weiter - aber erst einmal ohne Gökhan.

65.: Der Ball ruht: Fenerbahces Gökhan Gönül ist verletzt uns muss behandelt werden.

64.: Wie Olcan ist auch Mehmet Yozgatli ein früherer Spieler von Fenerbahce.

63.: Wechsel bei Gaziantepspor: Mehmet Yozgatli ersetzt Jorginho.

63.: Zurita sieht nach einem Foul gegen Selcuk ebenfalls die Gelbe Karte.

62.: Schauen wir mal, ob Daum auch Lugano vorzeitig auswechseln wird? Emre musste nach seiner Gelben zur Pause raus. Stichwort: Derby bei Galatasaray.

61.: Gelbe Karte für Diego Lugano nach Handspiel!

60.: Fenerbahce verwaltet das 1:0, Gaziantepspor ist nach wie vor extrem harmlos im Offensivspiel. Die Gäste konnten sich noch keine Torchance erspielen.

59.: Die Herausnahme Emres im Mittelfeld hat sich bei Fener bemerkbar gemacht. Die Überlegenheit ist abhanden gekommen.

57.: Eckball für Gaziantep: Ivan dreht den Ball von der linken Seite gefährlich vor das Tor - sogar fast ins Tor! Volkan faustet die Kugel aus der Gefahrenzone!

56.: Der Wechsel: Julio Cesar ersetzt Erman Özgür.

55.: Bei Gaziantepspor wird gleich Julio Cesar ins Spiel kommen: Mit zehn Toren bester Angreifer der Gäste!

54.: In der Süper Lig gab es heute bereits zwei Spiele. Diyarbakirspor gewann gegen Antalyaspor mit 1:0. Manisaspor setzte sich gegen Istanbul BB Spor ebenfalls knapp mit 1:0 durch.

52.: Viele kleine Fouls in den ersten Minuten der zweiten Hälfte.

50.: Gemächlicher Beginn in die zweite Hälfte. Beide Mannschaften suchen noch den Zugang zum Spiel.

48.: Selcuk hat den Part Emres im Mittelfeld übernommen. Taktisch hat sich nicht viel verändert bei Fener.

46.: Anpfiff zur zweiten Hälfte!

46.: Wohl eine Vorsichtsmaßnahme, weil Emre stark rotgefährdet war und in der kommenden Woche ist ja das Derby.

46.: Fenerbahce wechselt zur Pause: Selcuk kommt für Emre Belözoglu.

 

So lief die erste Hälfte!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung