Sonntag, 14.02.2010

Süper Lig, 21. Spieltag

Manisa - Fenerbahce: Das Spiel zum Nachlesen

Fenerbahce kann auch das dritte Pflichtspiel in Folge nicht gewinnen. Bei Manisaspor rettet Fenerbahce-Angreifer Gökhan Ünal erst in der siebten Minute der Nachspielzeit einen Punkt.

Im Hinspiel gewann Fenerbahce durch ein Tor in der Nachspielzeit mit 2:1
© anadolu
Im Hinspiel gewann Fenerbahce durch ein Tor in der Nachspielzeit mit 2:1

Fazit: Was für ein Spiel! Fenerbahce in allen Belangen überlegen, aber wieder nur ein 2:2 bei einem Abstiegskandidaten. Am Ende überschlagen sich die Ereignisse. In den sieben Minuten Nachspielzeit geht erst Manisaspor in Führung. Dann gleicht Fenerbahce doch aus. Dennoch: Neuer Tabellenführer ist Galatasaray!

90.+8: Isaac sieht nach dem Schlusspfiff die Gelb-Rote-Karte wegen Meckerns!

90.+8: Schluss in Manisa! Remis zwischen Manisa und Fenerbahce!

90.+7.: Was für ein unglaubliches Spiel! Fenerbahce gleicht aus! Wederson flankt von der linken Seite an den zweiten Pfosten. Gökhan köpft den Ball aus kurzer Distanz ins Netz! Unglaublich!

90.+6: TOR für Fenerbahce, Gökhan Ünal, 2-2!

90.+5: Fenerbahce wirft jetzt alles nach vorne! Was für ein verrücktes Spiel!

90.+4: Wahnsinn!!! Manisa dreht das Spiel und wieder ist es Isaac! Pass von Güven in den Strafraum. Isaac dreht sich am Sechszehner um die eigene Achse und schießt mit links ins lange Eck. Volkan steht wie angewurzelt auf der Linie. 2:1! Manisa steht Kopf!

90.+3: TOR für Manisaspor, Isaac Promise, 2-1!

90.+3: Gute Chance für Manisa! Mehmet Güven schickt Yigit auf die Reise. Der Yongster geht in den Strafraum und schießt aus spitzem Winkel ins kurze Eck. Außennetz!

90.+2: Sieben (!) Minuten Nachspielzeit...

90.+1.: Fenerbahce traf zuletzt im Pokal in der Nachspielzeit, davor gegen Diyarbakir ebenso. Wie sieht es heute aus?

90.: Guter Schuss von Özer aus 20 Metern halblinke Position. Knapp am Tor vorbei!

89.: Es wäre schon ein Kuriosum: Galatasaray würde ohne zu spielen, die Tabellenführung übernehmen - wenn es  beim 1:1 hier bleibt.

88.: Allmählich rennt Fener die Zeit davon. Manisaspor Taktik mit zehn Mann in der eigenen Hälfte zu stehen und vorne auf Isaac zu hoffen, geht auf, wenn in den verbleibenden Sekunden nichts mehr passiert.

86.: Der nächste Wechsel bei Fener: Emre raus, Wederson rein.

85.: Die letzten fünf Minuten in Manisa! Patzt Fenerbahce erneut oder gibt's doch den Sieg?

84.: Das war nichts! Alex' Mix aus Schuss und Flanke landet im Niemandsland...

83.: Gelbe Karet für Yigit nach Foul an Emre. Freistoß für Fenerbahce aus guter Position. Halblinks. Gute 22 Meter Torentfernung...

83.: Der Wechsel: Ünal rein, Mehmet Topuz raus!

83.: Fenerbahce wird gleich wechseln: Gökhan Ünal steht bereit!

82.: Keine Gefahr nach der Hereingabe von Alex...

82.: Andre Santos holt auf der anderen Seite den Eckball für Fener heraus!

81.: Und wieder ein Konter! Güven geht nach Isaac-Pass durch. Aber sein Schuss am Strafraum geht weit vorbei!

80.: Wieder Platz für Manisa! Diesmal ist rechts Yigit Gökoglan durch, aber seine Flanke landet direkt im Aus!

79.: Ouuh! Manisaspor kontert im eigenen Stadion. Isaac ist rechts durch, Flanke an den zweiten Pfosten für Güven. Aber der Angreifer schießt ein Luftloch!

78.: Wieder ein Fernschuss! Manisa probiert's aus 25 Metern halbrechte Position. Wieder kein Problem für Volkan!

77.: Wechsel bei Manisaspor: Yigit Gökoglan kommt für Ex-Lauterer Josh Simpson.

76.: Isaac sieht Volkan weit vor seinem Tor stehen und versucht's mit einem Schuss aus der eigenen Hälfte, aber Volkan ist rechtzeitig zurück.

75.: Kaum noch Entlastung für Manisa. Vorne steht Isaac ganz alleine. Dahinter fast alle Manisa-Spieler am eigenen Strafraum. Ob das 15 Minuten noch gut geht?

73.: Fenerbahce wird wieder stärker und Manisa zieht sich immer weiter zurück.

71.: Alex bringt den Ball von der linken Seite in den Sechzehner! Aber Torhüter Bulut ist im Nachfassen zur Stelle!

70.: Freistoß für Fenerbahce auf der linken Seite...

69.: Ein interessanter Fakt in Sachen Pässe: Fenerbahce spielte 400 erfolgreiche, Manisa nur 158...

67.: Fener drückt, aber wo bleiben die Torchancen? Daum steht etwas nervös an der Seitenlinie.

64.: Fenerbahce hat nach wie vor mehr vom Spiel, Manisa nach wie vor mit zahlreichen Ballverlusten, aber die drückende Überlegenheit Fenerbahces, die wir in der ersten Halbzeit gesehen haben, ist nicht mehr da.

62.: Emre erkämpft sich den Ball und geht mit viel Tempo in den Strafraum. Pass rechts raus für Topuz. Doch dessen Schuss geht weit am Tor vorbei!

60.: Ilker muss raus. Bulut ist neu im Tor des Gastgebers.

59.: Bei Manisaspor gibt es wohl gleich einen Torhüterwechsel. Ilker hat Probleme am rechten Auge und kann auch nach Behandlung nicht weiterspielen.

58.: Manisaspor mit gefühlten 12 Fehlpässen innerhalb von 40 Sekunden am eigenen Strafraum: Immer wieder der Schussversuch von Andre Santos, Alex und Semih, aber Fener bekommt den Ball nicht aufs Tor!

56.: Ein großes Durcheinander im Manisa-Strafraum nach Ecke von Alex. Aber Eren klärt gerade noch!

54.: Emre nach Alex-Zuckerpass im Strafraum. Ilker stürmt heraus. Emre kommt zu Fall. Eine klare Schwalbe, aber keine Gelbe. Glück für Emre, Abstoß für Manisa.

52.: Dicke Chance für Manisa! Mehmet Güven versucht's mit einem Schuss aus 30 Metern, aber der Ball verkommt zum Pass für Güven. Der steht völlig frei am Strafraum, schießt aber überhastet aufs Tor. Volkan klärt, aber da war mehr drin gewesen!

50.: Manisa mit einer ganz anderen Körperhaltung nach der Pause auf dem Platz. Die Zweikämpfe werden jetzt intensiver angenommen.

49.: Gelbe Karte für Eren nach Foulspiel gegen Cristian.

48.: Mehmet Güven schießt aus 19 Metern zentrale Position mit rechts aufs Tor. Volkan hat den Ball sicher!

47.: Keine Wechsel auf beiden Seiten. Manisa-Trainer Reha Kapsal hatte vor der Pause Mehmet Nas für Kemal Okyay gebracht.

46.: Anpfiff zur zweiten Hälfte!

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.