Süper Lig

Fenerbahces Deivid schwer verletzt

SID
Montag, 07.07.2008 | 17:49 Uhr
Deivid, Fenerbahce
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Hamburg - Schlechte Nachricht für EM-Erfolgstrainer Luis Aragones: Gleich zu Beginn seiner Amtszeit beim türkischen Klub Fenerbahce Istanbul hat sich Topstürmer Stürmer Deivid verletzt.

Der Brasilianer zog sich einem Bericht auf der Homepage des Europäischen Fußball-Verbandes UEFA zufolge einen Knöchelbruch zu und droht den Rest des Jahres auszufallen.

Deivid, der in der vergangenen Champions-League-Saison fünf Tore für den türkischen Verein erzielt hatte, sollte in München operiert werden. Sein spanischer Trainer hatte das Amt nach dem EM-Triumph mit den Iberern vom Brasilianer Zico übernommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung