Sonntag, 31.01.2010

Primera Division

Deportivo La Coruna - Real Madrid: Die Highlights

Real Madrid hat am 20. Spieltag der Primera Division einen 3:1-Auswärtssieg bei Deportivo La Coruna gefeiert. Den Rückstand von fünf Punkten auf den FC Barcelona konnten die Königlichen damit aber nicht verkürzen, weil Barca in Gijon mit 1:0 siegte.

Das Stadion Riazor war für Real Madrid lange uneinnehmbar gewesen. Auch diesmal roch es nicht unbedingt nach einem Erfolg für die Königlichen in Galizien. Cristiano Ronaldo, Rafael van der Vaart sowie weitere fünf potenzielle Stammspieler fielen aus.

Doch dafür sprang Karim Benzema in die Bresche. Der französische Nationalspieler erzielte das 2:0 für Real in der 40. Minute, nachdem Granero den Torreigen eröffnet hatte (40.). Als La Coruna durch Rikis Strafstoß-Tor noch einmal Hoffnung schöpfte (86.), machte Benzema mit seinem zweiten Treffer alles klar (90.). Die Highlights des Spiels gibt es bei SPOX.TV.

Das könnte Sie auch interessieren
Gareth Bale fällt derzeit verletzt aus

Bale fehlt Real Madrid rund drei Wochen

Isco hat in dieser Saison nur rund 50 Prozent der möglichen Einsatzminuten gespielt

Medien: Isco verlängert bei Real Madrid

Fabio Capello war 2007 Trainer der Königlichen

Capello: Real wollte Messi im Clasico verletzen


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 34. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.