Fussball

Real Madrid: Marco Asensio fällt mit schwerer Knieverletzung lange aus

Von SPOX
Marco Asensio wird mindestens die Hinrunde mit einem Kreuzbandriss verpassen.

Real Madrid muss lange Zeit auf Offensivspieler Marco Asensio verzichten. Wie die Königlichen am Mittwochnachmittag nach eingehender Untersuchung bekanntgaben, hat sich der 23-Jährige im ICC-Duell gegen den FC Arsenal einen Kreuzband- sowie einen Außenmeniskusriss im linken Knie zugezogen.

Über die Ausfalldauer machte der Klub von Trainer Zinedine Zidane keine genauen Angaben, ein Ausfall von rund sechs Monaten wäre aber nicht unrealistisch. Asensio soll laut Real-Statement in den kommenden Tagen operiert werden.

Real Madrid: Bale soll wohl weiterhin gehen

"Es sieht nicht gut aus, das ist das Schlimmste an diesem Tag für uns. Wir sind betroffen", hatte Zidane bereits im Anschluss an die Partie gesagt.

Weder der Ausfall noch die "gute Leistung" von Gareth Bale, der die Königlichen verlassen soll, werden aber etwas an der Zukunft des Walisers ändern: "Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung