Fussball

Primera Division: Real-Coach Zinedine Zidane zurück im Trainingslager

SID
Wegen dem Tod seines Bruders hatte Zinedine Zidane das Trainingslager von Real verlassen.

Zinedine Zidane (47) ist ins Trainingslager des spanischen Rekordmeisters Real Madrid zurückgekehrt.

Das bestätigten die Königlichen am Dienstag. Der französische Trainer habe "am Morgen das Training auf dem Gelände des Klubs Montreal Impact geleitet", teilte der Klub mit. Real bereitet sich derzeit in Kanada auf die neue Saison vor.

Wegen des Todes seines Bruders Farid (54) war der Real-Coach am vergangenen Freitag aus dem Trainingslager in Richtung Marseille abgereist. In Abwesenheit von Zidane hatte dessen Assistent David Benotti das Training geleitet.

Real spielt im Rahmen des International Champions Cup am 21. Juli in Houston gegen Bayern München.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung