Fussball

FC Barcelona: Denis Suarez wechselt zu Celta Vigo

Von SPOX
Denis Suarez wechselt zu Celta Vigo.

Denis Suarez wechselt vom FC Barcelona zum spanischen Ligakonkurrenten Celta Vigo. Wie beide Vereine offiziell verkündeten, unterschrieb der 25-Jährige in Vigo einen Vierjahresvertrag.

Die Ablöse für den Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Saison an den FC Arsenal ausgeliehen war, beträgt 12,9 Millionen Euro und könnte mit Boni noch auf 16 Millionen Euro ansteigen.

Bei den Gunners kam Suarez zu nur sechs Teileinsätzen und konnte dabei kein Tor erzielen. Nach der Saison ließ Unai Emery die Kaufoption für Suarez von 20 Millionen Euro ungenutzt und sandte den Spanier zurück nach Barcelona, wo er einen Vertrag bis 2021 hatte.

Suarez hatte bereits in der Jugend für Celta gespielt. 2011 verließ er die Galizier als 17-Jähriger in Richtung Manchester City, das ihn 2013 an Barca verkaufte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung