Fussball

Primera Division: Barcelona verliert mit C-Elf in Vigo - Atletico kassiert Klatsche

Von SPOX/SID
Der FC Barcelona hat mit einer C-Elf gegen Celta Vigo verloren.

Der FC Barcelona hat mit einer C-Elf bei Abstiegskandidat Celta Vigo 0:2 (0:0) verloren. In der Liga schonte Trainer Ernesto Valverde alle Stars für das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Liverpool (Di., 21 Uhr live auf DAZN) in England, Marc-Andre ter Stegen saß nicht einmal auf der Bank.

Maxi Gomez (67.) und Iago Aspas (88./Handelfmeter) trafen für die Gastgeber, die sich durch den Erfolg etwas Luft verschafften. Vigo hat vorerst fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Valverde stellte in Ousmane Dembele lediglich einen Spieler in die Startelf, der unter der Woche gegen die Reds zum Einsatz gekommen war. Der frühere Dortmunder musste allerdings schon in der sechsten Minute wegen einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden und könnte in Liverpool fehlen. "Dembele zu verlieren ist ein großer Rückschlag", sagte Valverde nach dem Spiel.

Aus der Startelf gegen die Reds mit Teammanager Jürgen Klopp gehörten lediglich Clement Lenglet, der ehemalige Münchner Arturo Vidal und Philippe Coutinho zum Aufgebot. Neben ter Stegen wurden unter anderem auch Lionel Messi, Doppeltorschütze gegen den LFC, und Luis Suarez geschont.

Barca hatte den 26. Gewinn der spanischen Meisterschaft bereits am vergangenen Wochenende klar gemacht.

Atletico kassiert 0:3-Klatsche bei Espanyol Barcelona

Mit der A-Elf geriet der Tabellenzweite Atletico Madrid bei Espanyol Barcelona unter die Räder. Die Rojiblancos verloren mit 0:3 (0:1).

Diego Godin leitete die Niederlage durch ein Eigentor kurz vor der Halbzeit ein (45.+1). Borja Iglesias traf im zweiten Durchgang doppelt (52., 89.). Seinen zweiten Treffer markierte er vom Elfmeterpunkt, nachdem Juanfran Espanyol-Joker Javier Puado im Strafraum umgecheckt hatte.

Atletico hatte vor allem in Halbzeit eins etliche Chancen liegen gelassen. "Die spanische Liga ist fantastisch, also werden wir versuchen, die bestmögliche Position zu erreichen. Wir brauchen noch einen weiteren Punkt, um den zweiten Platz zu erreichen, und es liegt an uns, ihn zu verdienen", sagte Trainer Diego Simeone.

Die Tabelle der Primera Division

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Barcelona3686:345283
2.Atlético Madrid3652:262674
3.Real Madrid3559:392065
4.FC Sevilla3659:461355
5.Getafe3544:311355
6.FC Valencia3540:32852
7.Athletic Bilbao3538:41-350
8.Real Sociedad3642:43-147
9.Espanyol Barcelona3644:50-647
10.Deportivo Alavés3636:46-1047
11.CD Leganés3636:39-345
12.Betis Sevilla3540:50-1044
13.SD Eibar3543:47-443
14.FC Villarreal3544:47-340
15.Celta de Vigo3650:57-740
16.Levante3655:63-840
17.Girona3535:47-1237
18.Real Valladolid3529:48-1935
19.Rayo Vallecano Madrid3638:66-2831
20.Huesca3538:56-1830
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung