Fussball

FC Barcelona konkretisiert offenbar Plan mit Roberto Martinez als Erbe von Ernesto Valverde

Von SPOX
Roberto Martinez steht offenbar vor einem Traineramt beim FC Barcelona.

Der FC Barcelona beschäftigt sich offenbar intensiv mit der Option, Cheftrainer Ernesto Valverde durch Roberto Martinez zu ersetzen. Der aktuelle Nationaltrainer von Belgien ist laut RAC1 der Top-Kandidat auf das Traineramt in Katalonien.

Dem Bericht von RAC1 schloss sich zuletzt auch die Tageszeitung SPORT an. Demnach ist Martinez aktuell der Favorit auf die Valverde-Nachfolge. Eine Entscheidung über die Zukunft des aktuellen Trainers könnte bereits am Dienstag gefällt werden.

Laut diversen Medienberichten ist für diesen Tag ein außerordentliches Meeting der Barcelona-Führung angesetzt. Neben einer Analyse der aktuellen Lage mit Trainer Valverde steht dabei offenbar auch die Zukunft des Sportlichen Leiters Pep Segura zur Debatte.

FC Barcelona gab Ernesto Valverde zuletzt Rückendeckung

Der FC Barcelona absolvierte größtenteils eine erfolgreiche Saison, scheiterte allerdings in den entscheidenden Spielen. Das 0:4 im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Liverpool und die 1:2-Niederlage gegen den FC Valencia im Finale der Copa del Rey könnten zum Knackpunkt werden.

Barcelonas Präsident Josep Maria Bartomeu sprach Valverde zuletzt stets sein Vertrauen aus. Selbiges hatten die Kapitäne Lionel Messi und Gerard Pique vor dem Pokalfinale getan. Ein Trainerwechsel scheint damit eher unwahrscheinlich.

Sollte es aber doch zu einer Trennung von Valverde kommen, wäre der in der katalanischen Stadt Balaguer geborene Martinez eine nur naheliegende Wahl. Der 45-Jährige steht für offensiven Fußball und setzte unter anderem bei Swansea, Everton und nun Belgien eine ballbesitzorientierte Spielweise um.

Primera Division 18/19: Die Abschlusstabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Barcelona3890:365487
2.Atlético Madrid3855:292676
3.Real Madrid3863:461768
4.FC Valencia3851:351661
5.FC Sevilla3862:471559
6.Getafe3848:351359
7.Espanyol Barcelona3848:50-253
8.Athletic Bilbao3841:45-453
9.Real Sociedad3845:46-150
10.Betis Sevilla3844:52-850
11.Deportivo Alavés3839:50-1150
12.SD Eibar3846:50-447
13.CD Leganés3837:43-645
14.FC Villarreal3849:52-344
15.Levante3859:66-744
16.Celta de Vigo3853:62-941
17.Real Valladolid3832:51-1941
18.Girona3837:53-1637
19.Huesca3843:65-2233
20.Rayo Vallecano Madrid3841:70-2932
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung