Fussball

FC Barcelona: Kevin-Prince Boateng bekommt wohl kein Abschiedsspiel

Von SPOX
Kevin-Prince Boateng wechselte im Januar leihweise zum FC Barcelona.

Kevin-Prince Boateng bekommt wohl nicht die Chance auf ein Abschiedsspiel beim FC Barcelona. Der Deutsch-Ghanaer laboriert an Knieproblemen und wird voraussichtlich das Finale der spanischen Copa del Rey gegen den FC Valencia am Samstag (ab 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) verpassen.

Das berichtet die spanische Sportzeitung AS. Demnach plane Barca-Trainer Ernesto Valverde nicht, den 32-Jährigen in seinen Kader zu berufen.

Boateng war im vergangenen Januar vom italienischen Erstligisten US Sassuolo auf Leihbasis zu Barca gewechselt.

Bei den Katalanen kam der Offensivspieler nur in vier Pflichtspielen zum Einsatz, konnte weder ein Tor noch eine Vorlage beisteuern. Sein Vertrag bei Sassuolo läuft noch bis 2021.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung