Fussball

Groningen-Talent Ludovit Reis wechselt offenbar zum FC Barcelona

Von SPOX
Ludovit Reis wechselt wohl zum FC Barcelona.

Der FC Barcelona hat sich offenbar die Dienste des 18-jährigen Niederländers Ludovit Reis gesichert. Wie der Telegraaf berichtet, kommt der zentrale Mittelfeldspieler vom FC Groningen aus der Eredivisie nach Spanien.

Als Ablöse fließen demnach bis zu 7,7 Millionen Euro an Groningen, der Wechsel soll im Sommer über die Bühne gehen. In Kürze soll Reis nach Barcelona fliegen, um einen Fünfjahresvertrag zu unterzeichnen.

Hans Nijland, Geschäftsführer des Eredivisie-Klubs, bestätigte RTV Noord bereits vor einiger Zeit Verhandlungen: "Es gibt bisher noch keine Einigung, aber wir befinden uns in ernsthaften Verhandlungen."

Reis soll bei den Katalanen die Sommervorbereitung, in deren Rahmen auch eine Reise nach Japan geplant ist, bei den Profis absolvieren. Anschließend soll entschieden werden, ob er sich zunächst bei Barcas zweiter Mannschaft entwickeln soll.

Bei Groningen stand er in dieser Saison in 27 Ligaspielen auf dem Platz - 24 Mal sogar in der Startformation. Dabei gelangen ihm ein Tor und eine Vorlage.

Die aktuelle Tabelle der Primera Division

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Barcelona3586:325483
2.Atlético Madrid3552:232974
3.Real Madrid3559:392065
4.FC Sevilla3659:461355
5.Getafe3544:311355
6.FC Valencia3540:32852
7.Athletic Bilbao3538:41-350
8.Deportivo Alavés3536:45-947
9.CD Leganés3636:39-345
10.Real Sociedad3541:43-244
11.Espanyol Barcelona3541:50-944
12.Betis Sevilla3540:50-1044
13.SD Eibar3543:47-443
14.FC Villarreal3544:47-340
15.Celta de Vigo3548:57-937
16.Levante3551:62-1137
17.Girona3535:47-1237
18.Real Valladolid3529:48-1935
19.Rayo Vallecano Madrid3537:62-2531
20.Huesca3538:56-1830
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung