Fussball

FC Barcelona: Carles Alena soll wohl an Ajax Amsterdam verliehen werden

Von SPOX
Carles Alena konnte sich unter Trainer Ernesto Valverde in der aktuellen Saison nicht durchsetzen.

Ajax hat offenbar erste Gespräche mit Carles Alena vom FC Barcelona geführt. Schon im Sommer soll der 21-jährige Mittelfeldspieler auf Leihbasis nach Amsterdam wechseln, wie das spanische Sportmagazin El Club de la Mitjanit berichtet.

Das zentrale Mittelfeld bei den Katalanen ist mit Arturo Vidal, Ivan Rakitic, Rafinha und Arthur sehr gut besetzt. Im Sommer könnten sich neben Neueinkauf Frenkie de Jong auch die zurzeit ausgeliehenen Andre Gomes und Denis Suarez in den Kampf um einen Platz in der Startelf einmischen. Die Situation für Alena würde also nicht einfacher.

Carles Alena Teil einer Kooperation des FC Barcelona mit Ajax?

Zwischen Ajax und Barcelona soll Berichten zufolge eine Kooperation entstehen, bei der vermehrt Talente der Katalanen Spielpraxis in Amsterdam sammeln sollen. Alena könnte bei Ajax eine Lücke schließen, die sich nach dem Abgang von de Jong öffnen wird.

Alena konnte sich unter Trainer Ernesto Valverde in der aktuellen Saison nicht durchsetzen, nur drei Mal durfte er in der Liga von Beginn an ran, kein einziges Mal konnte er durchspielen. Alena spielt schon seit seiner Jugend beim FC Barcelona und hat einen Vertrag bis Sommer 2022.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung