Fussball

Atletico Madrid will angeblich 40 Millionen Euro für Liverpools Marko Grujic bezahlen

Von SPOX
Atletico ist offenbar an Marko Grujic interessiert.

Atletico Madrid ist angeblich am Serben Marko Grujic Interessiert. Das berichtet ESPN. Der 23-Jährige gehört dem FC Liverpool, hat aber dort wohl keine Zukunft.

Zurzeit ist Grujic an Hertha BSC ausgeliehen. "Ich hätte kein Problem, auch dann in Berlin zu bleiben, wenn wir die Europa League nicht erreichen", sagte Grujic zuletzt dem Kicker.

Zum Problem der Berliner dürfte dabei die von Liverpool geforderte Ablösesumme in Höhe von 40 Millionen Euro werden. Atletico Madrid hätte damit weniger zu kämpfen, vor allem wenn Rodrigo die Rojiblancos im Sommer verlässt.

Grujics Vertrag in Liverpool läuft noch bis 2023. Nach drei Leihen will er nun angeblich "fester Teil" eines Vereins werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung