Fussball

FC Barcelona ist Spanischer Meister: Lionel Messi schießt Barca vorzeitig zum Titel

Von SPOX
Lionel Messi erzielte den Siegtreffer beim 1:0 gegen Levante.

Der FC Barcelona ist Spanischer Meister. Durch den 1:0-Sieg gegen UD Levante kürte sich die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde vorzeitig am 35. Spieltag zum Champion.

Lionel Messi führte die Katalanen mit seinem Tor in der 62. Minute nach Vorarbeit von Ex-Bayer Arturo Vidal zum Sieg. Messi war in den vergangenen 19 Pflichtspielen gegen Levante an 38 Toren direkt beteiligt (21 Tore, 17 Assists). Er war erst zur zweiten Halbzeit für Philippe Coutinho ins Spiel gekommen.

Mit neun Punkten Vorsprung auf Atletico Madrid ist Barcelona die Meisterschaft bei drei ausstehenden Spielen aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs (2:0 und 1:1) nicht mehr zu nehmen.

Für Barca ist es der 26. Ligatitel der Vereinsgeschichte. Acht davon gewannen die Blaugrana in den vergangenen elf Jahren. Spanischer Rekordmeister bleibt Real Madrid mit 33 Titeln.

Nun kann sich der FC Barcelona voll und ganz auf das anstehende Champions-League-Halbfinale gegen den FC Liverpool (Mi., 21 Uhr live auf DAZN) konzentrieren.

Die Tabelle der Primera Division

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Barcelona3586:325483
2.Atlético Madrid3552:232974
3.Real Madrid3459:382165
4.FC Sevilla3459:421755
5.Getafe3443:291455
6.FC Valencia3440:31952
7.Athletic Bilbao3538:41-350
8.Deportivo Alavés3536:45-947
9.Espanyol Barcelona3440:49-943
10.Betis Sevilla3439:49-1043
11.CD Leganés3533:39-642
12.Real Sociedad3439:42-341
13.SD Eibar3442:47-540
14.FC Villarreal3443:46-339
15.Celta de Vigo3548:57-937
16.Levante3551:62-1137
17.Real Valladolid3529:48-1935
18.Girona3434:47-1334
19.Huesca3437:55-1829
20.Rayo Vallecano Madrid3436:62-2628
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung