Pressestimmen zu Zinedine Zidane: Florentino Perez und die geistige Verwirrung

 
Zinedine Zidane kehrte nach 284 Tagen zu Real Madrid zurück. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Wir haben die internationalen Pressestimmen zum Zizou-Comeback gesammelt.
© getty
Zinedine Zidane kehrte nach 284 Tagen zu Real Madrid zurück. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Wir haben die internationalen Pressestimmen zum Zizou-Comeback gesammelt.
Marca (Spanien): "Solari ist mit seinen sportlichen Ideen gestorben, aber er hat den Grundstein gelegt für die Änderungen, die Perez und Zidane im Sommer anstreben."
© getty
Marca (Spanien): "Solari ist mit seinen sportlichen Ideen gestorben, aber er hat den Grundstein gelegt für die Änderungen, die Perez und Zidane im Sommer anstreben."
SPORT (Spanien): "Florentino Perez kauft den Retter zu einem goldenen Preis. Es braucht einen starken Mann, um sich selbst und Real Madrid zu retten."
© getty
SPORT (Spanien): "Florentino Perez kauft den Retter zu einem goldenen Preis. Es braucht einen starken Mann, um sich selbst und Real Madrid zu retten."
AS (Spanien): "Zidane klärt den Ball auf der Linie. Er sagt ja und vertrieb damit den Geist von Jose Mourinho, den Florentino Perez in seiner geistigen Verwirrung lieb gewann. Zidanes Rückkehr ist das Ende der Anomalie."
© getty
AS (Spanien): "Zidane klärt den Ball auf der Linie. Er sagt ja und vertrieb damit den Geist von Jose Mourinho, den Florentino Perez in seiner geistigen Verwirrung lieb gewann. Zidanes Rückkehr ist das Ende der Anomalie."
Mundo Deportivo (Spanien): "Zinedine Zidane bringt Ruhe, das Projekt muss man abwarten. Real Madrid findet vorerst neuen Enthusiasmus, während Barca auf Mourinho gehofft hatte."
© getty
Mundo Deportivo (Spanien): "Zinedine Zidane bringt Ruhe, das Projekt muss man abwarten. Real Madrid findet vorerst neuen Enthusiasmus, während Barca auf Mourinho gehofft hatte."
El Pais (Spanien): "Zidane kehrt zurück und akzeptiert einen Everest. Er verließ Real Madrid als kluger Stratege. Mit der Saison in der Hand fällt es schwer, seine Rückkehr zu beurteilen."
© getty
El Pais (Spanien): "Zidane kehrt zurück und akzeptiert einen Everest. Er verließ Real Madrid als kluger Stratege. Mit der Saison in der Hand fällt es schwer, seine Rückkehr zu beurteilen."
L'Equipe (Frankreich): "Die Rückkehr des Königs. Es war ein anderer Zidane als der, der im Januar 2016 sichtlich beeindruckt am Podium stand."
© getty
L'Equipe (Frankreich): "Die Rückkehr des Königs. Es war ein anderer Zidane als der, der im Januar 2016 sichtlich beeindruckt am Podium stand."
Le Parisien (Frankreich): "Zidane kehrt zu Real zurück, die Hoffnung in Madrid wird wiedergeboren. Eine Ankündigung genügte, um die Düsternis zu vertreiben."
© getty
Le Parisien (Frankreich): "Zidane kehrt zu Real zurück, die Hoffnung in Madrid wird wiedergeboren. Eine Ankündigung genügte, um die Düsternis zu vertreiben."
Gazzetta dello Sport (Italien): "Nach dem vorzeitigen Zusammenbruch der Saison brauchte das deprimierte Real Madrid einen wie Zinedine Zidane."
© getty
Gazzetta dello Sport (Italien): "Nach dem vorzeitigen Zusammenbruch der Saison brauchte das deprimierte Real Madrid einen wie Zinedine Zidane."
ESPN (USA): "Zidane ist der richtige Mann. Wohl aber hätte es einen wichtigeren Job als den des Trainers gegeben. Real Madrid hat keinen zentralen Plan. Die Galactico-Idee ist veraltet. Es braucht einen starken Sportdirektor."
© getty
ESPN (USA): "Zidane ist der richtige Mann. Wohl aber hätte es einen wichtigeren Job als den des Trainers gegeben. Real Madrid hat keinen zentralen Plan. Die Galactico-Idee ist veraltet. Es braucht einen starken Sportdirektor."
BBC (England): "Zidane kehrt zu einem Klub zurück, der nur noch um das internationale Geschäft kämpft... und um Ehre. Die neue Saison beginnt schon am Dienstag."
© getty
BBC (England): "Zidane kehrt zu einem Klub zurück, der nur noch um das internationale Geschäft kämpft... und um Ehre. Die neue Saison beginnt schon am Dienstag."
Mirror (England): "Jetzt ist es Zizous Weg! Zidane kehrt zu Real Madrid zurück und verspricht Veränderungen, nachdem Perez ihm die Schlüssel zum Königreich überreicht hat."
© getty
Mirror (England): "Jetzt ist es Zizous Weg! Zidane kehrt zu Real Madrid zurück und verspricht Veränderungen, nachdem Perez ihm die Schlüssel zum Königreich überreicht hat."
1 / 1
Werbung
Werbung