Fussball

Lionel Messi vom FC Barcelona gesteht: "Ich vermisse Cristiano Ronaldo"

Von SPOX
Lionel Messi und Cristiano Ronaldo gelten als die besten Fußballer der Welt.

Lionel Messi vermisst es, mit dem FC Barcelona gegen seinen großen Rivalen Cristiano Ronaldo bei Real Madrid anzutreten. Der fünfmalige Gewinner des Ballon d'Or ist der Meinung, dass CR7 LaLiga jede Menge Prestige verliehen hat.

"Ich vermisse Cristiano", verriet er im Interview mit dem Radio FM Club 947. "Obwohl es schwer war, zu sehen, wie er Titel gewinnt, hat er LaLiga Prestige verliehen."

Allein der Transfer von Ronaldo hat Juventus Turin nach Meinung von Messi einen Schub im Rennen um den Champions-League-Titel gegeben.

"Juventus ist einer der Favoriten in der Champions League seit sie Ronaldo im Team haben. Das Spiel gegen Atletico muss ihnen sehr viel Selbstvertrauen gegeben haben."

Nach zehn Jahren bei Real Madrid entschied sich Ronaldo im vergangenen Sommer für einen Wechsel nach Turin.

Im Clasico zwischen den Königlichen und Barcelona standen sich Messi und CR7 insgesamt 32-mal gegenüber. Der Portugiese entschied davon neun Duelle für sich, Messi gewann 15 Spiele.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung