Fussball

FC Barcelona: Vorstellung von Kevin-Prince Boateng im Liveticker

Von SPOX
© getty

Der FC Barcelona hat sich die Dienste von DFB-Pokalsieger Kevin-Prince Boateng gesichert und wird den Deutsch-Ghanaer um 11.30 Uhr vorstellen. Hier könnt ihr die Vorstellung im Liveticker verfolgen.

Der Artikel wird fortlaufend mit den neusten Meldungen aktualisiert.

Vorstellung von Kevin-Prince Boateng bei Barca im LIVETICKER

PK-Ende: Das war's auch schon wieder. Der Prince verabschiedet sich und genießt seinen ersten Tag als Spieler des FC Barcelona. Damit verabschieden wir uns auch - servus!

KPB über Messi: "Messi ist der beste Spieler. Nicht nur in dieser Welt, sondern in allen Welten."

KPB über den Ligawechsel: "Meine Zeit in Las Palmas wird mir helfen. Ein Ligawechsel ist immer schwierig, aber Spanien ist für mich wie meine Heimat. Ich freue mich über neue Erfahrungen in LaLiga."

KPB über seine Fitness: "Mir geht es körperlich sehr gut, ich habe am Samstag 90 Minuten für Sassuolo gespielt."

KBP über Suarez und Messi: "Der eine ist einer der besten Spieler der Welt, der andere ist der beste Spieler der Welt."

KPB über seine Ziele: "Ich bin hier, um alles zu gewinnen. Ich hoffe, dass ich mich empfehlen kann, um noch länger zu bleiben."

KPB über seine Rolle im Team: "Ich weiß es im Moment nicht, aber ich verstehe, dass ich nicht ein regulärer Starter sein werde, weil es im Team unglaubliche Spieler gibt. Ich bin hier, um mit meiner Erfahrung zu helfen."

KPB über das Interesse von Barca: "Ich hatte davor schon davon gehört, aber als es dann offiziell wurde, war es wie ein Traum. "

KPB über den Abschied von Sassuolo: "Ich bin traurig, dass ich Sassuolo verlassen musste, aber ich musste diese Chance beim FC Barcelona nutzen. Ich hätte gar kein Flugzeug gebraucht, nach Barcelona wäre ich auch gelaufen."

KPB-Begrüßung: "Vielen Dank für die Chance hier sein zu dürfen. Ich bin sehr dankbar und freue mich auf den Klub"

PK: Erst einmal erklärt aber Vize-Präsident Jordi Mestre die Details des Deals und erzählt ein wenig über KPBs Vita. Eine Million Euro lässt sich Barca den Prince demnach bis Saisonende kosten.

PK: Der Prince ist da - es kann losgehen!

Vor Beginn der PK: Durch den kurzen Auftritt im Stadion dürfen wir den Prince schon in wenigen Minuten auf der Pressekonferenz ewarten.

Camp Nou: Wars das schon? Scheint auf jeden Fall, als wäre Boateng schon wieder in die Kabine verschwunden, um sich auf die PK vorzubreiten.

Camp Nou: SPOX live vor Ort! Kollege Hau ist jetzt auf Instagram live und verfolgt das Geschehen aus dem Stadion live für euch. Schaut mal rein!

Camp Nou: Jetzt gibt's ne kleine Runde 'Schweinchen in der Mitte' mit ein paar Jugendspielern des Vereins - ach wie schön!

Camp Nou: Da ist der Prince! Und legt direkt mal mit ein paar schönen Jongliereinlagen los, während die Hymne des FCB im Hintergrund läuft.

Vor Beginn: Erneutes Update: In gut 10 Minuten soll KPB doch schon auf dem Rasen des Camp Nou erscheinen.

Vor Beginn: Der gesamte Schedule hat sich ein wenig verschoben: Der Prince wird nun gegen 13.45 Uhr auf dem Feld erwartet und um 14.30 Uhr schließlich bei der PK. In der Zwischenzeit macht er im Stadion noch Fotos mit allen möglichen Klubverantwortlichen und den Fans vor Ort.

Vertragsunterschrift: Die ersten Live-Bilder aus Barcelona! Kevin Prince Boateng im schicken Anzug und Krawatte bei der Vertragsunterzeichnung. Neben ihm Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu, der den Vertrag gegenzeichnet.

Vor Beginn: Ein paar hundert Fans haben sich auch schon im Stadion eingefunden und warten gespannt auf den Auftritt des Prince. Wenigstens scheint in Barcelona die Sonne bei erträglichen 8 Grad, eine Vorstellung in der Allianz Arena wäre eine deutlich frostigere Angelegenheit.

Vor Beginn: Soooo, eine halbe Stunde soll es circa noch dauern bis Boateng das Camp Nou betreten und seine Jonglierkünste zum Besten geben wird. Wir sind gespannt!

Vor Beginn: Die Spanier betonen Boatengs beeindruckende Erfahrung und tatsächlich ist der Prince schon viel in der Welt rumgekommen. Hertha, Tottenham, BVB, Portsmouth, FC Genau, Milan, Schalke 04, UD Las Palmas, Eintracht Frankfurt, FC Sassuolo und jetzt Barca - das kann sich sehen lassen!

Vor Beginn: Heute um 10 Uhr absolvierte Boateng schon seinen Medizincheck, den er wohl bestanden hat. Jetzt steht gleich die Vorstellung im Stadion und eine anschließende Pressekonferenz an. Aber erst einmal zeigen die Spanier noch ein paar exklusive Bilder vom Medizincheck, muss ja alles seine Reihenfolge haben.

Vor Beginn: Der Prince wird bei Barca die Rückennummer 19 tragen. Das ist ganz nebenbei übrigens die ehemalige Rückennummer von Lionel Messi. Die Vorzeichen könnten schlechter sein...

Vor Beginn: Was bringt der Boateng-Deal den Blaugrana eigentlich? Wir haben uns den Wechsel für euch mal genauer angeschaut.

Vor Beginn: "Barca, ich komme", sagte der 31-Jährige gegenüber Sky Sport Italia: "Ich bin traurig, Sassuolo zu verlassen, aber ich habe eine großartige Chance. Ich möchte mich nur auf Barcelona konzentrieren und hoffe, im nächsten Clasico in Bernabeu treffen zu können."

Vor Beginn: Boateng wechselt bis Sommer auf Leihbasis zum FC Barcelona. Die Katalanen besitzen zudem eine Kaufoption über acht Millionen Euro für den Mittelfeldspieler

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung