Fussball

Primera Division, 11. Spieltag: Barca siegt Last Minute - Solari glückt Liga-Debüt mit Real

SID
Der FC Barcelona drehte in letzter Minute das Spiel gegen Abstiegskandidat Rayo Vallecano.

Der FC Barcelona hat sich in einer irren Schlussphase doch noch mit 3:2 gegen Rayo Vallecano durchgesetzt und somit die Tabellenführung in der Primera Division verteidigt. Real Madrid besiegte beim Liga-Debüt von Interimstrainer Santiago Solari nach zuletzt drei Niederlagen in der Liga in Folge Real Valladolid mit 2:0. Atletico Madrid verpatzte die Generalprobe für das Champions-League-Rückspiel gegen den BVB am Dienstag (21 Uhr live auf DAZN).

Luis Suarez (11./90.) mit einem Doppelpack sowie der ehemalige Dortmunder Ousmane Dembele (87.) trafen für Barcelona beim Abstiegskandidaten Rayo. Vallecanos Pozo (35.) und Alvaro Garcia (57.) hatten die Gastgeber zwischenzeitlich sogar in Führung gebracht.

Vor der Partie war es zu einer Massenschlägerei von Fans beider Klubs gekommen. Die Polizei nahm über 100 Personen vorübergehend fest, es gab zudem mehrere Verletzte.

Real Madrid kehrt mit Interimstrainer Solari in die Erfolgsspur zurück

Real Madrid ist derweil mit viel Glück in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Für Solari war das 2:0 über Real Valladolid nach dem Pokalsieg beim Drittligisten UD Melilla (4:0) der zweite Erfolg. Ein Eigentor von Kiko (83.) brachte die Gastgeber in Führung, Sergio Ramos sorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter (88.) für die Entscheidung.

Zuletzt war Real in der Liga fünfmal in Serie ohne Sieg geblieben. Valladolid traf beim Stand von 0:0 zweimal die Latte.

Atletico verpatzt BVB-Generalprobe

Atletico hat die Generalprobe für das Rückspiel gegen Dortmund unterdessen verpatzt. Der Europa-League-Sieger musste sich bei Kellerkind CD Leganes mit einem 1:1 (0:0) begnügen und verpasste damit den Sprung an die Tabellenspitze.

Weltmeister Antoine Griezmann (69.) brachte den spanischen Vizemeister (20 Punkte) zwar in Führung, Guido Carrillo (82.) glich aber noch aus. Gegen Dortmund will Atletico Wiedergutmachung betreiben. Im Hinspiel ging die Mannschaft von Trainer Diego Simeone beim BVB mit 0:4 unter.

Die Tabelle der Primera Division

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Barcelona1131:141724
2.Atlético Madrid1113:6720
3.Deportivo Alavés1014:9520
4.FC Sevilla1022:13919
5.Espanyol Barcelona1014:8618
6.Real Madrid1116:14217
7.Levante1016:15116
8.Real Valladolid119:9016
9.Girona1113:14-116
10.Getafe1010:8215
11.Celta de Vigo1017:13413
12.Real Sociedad1012:13-112
13.Betis Sevilla105:9-412
14.FC Valencia117:9-211
15.SD Eibar1010:17-711
16.Athletic Bilbao1011:15-410
17.FC Villarreal108:10-29
18.CD Leganés119:16-79
19.Rayo Vallecano Madrid1112:23-116
20.Huesca108:22-145

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung