Fussball

Paradenshow! Barca siegt im Spitzenspiel dank ter Stegen

Von SPOX
Marc-Andre ter Stegen zeigte gegen den FC Sevilla eine Glanzleistung.
© getty

Der FC Barcelona steht nach dem 9. Spieltag an der Tabellenspitze der Primera Division. Das Team von Ernesto Valverde gewann im Spitzenspiel gegen den FC Sevilla mit 4:2 (2:0).

Trotz des Erfolgs müssen die Katalanen einen herben Rückschlag hinnehmen: Nach einem Zweikampf in der 17. Minute landete Lionel Messi unglücklich auf dem rechten Unterarm und musste kurze Zeit später verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Zuvor zeigte der Superstar bereits seine ganze Klasse. In der zweiten Spielminute bereitete er den frühen Führungstreffer von Philippe Coutinho vor, zehn Minuten baute er die Führung durch einen schönen Treffer aus.

Ter Stegen mit Paradenshow - Barca gnadenlos

Vor allem nach der Auswechslung von Messi spielte Sevilla allerdings sehr gut mit, scheiterte allerdings meist an dem glänzend aufgelegten Marc-Andre ter Stegen. Der Nationaltorhüter zeigte in Durchgang zwei vier Glanzparaden binnen zwei Minuten.

Andres als die Gäste glänzten die Katalanen zudem mit gnadenloser Effektivität. Nachdem Sevillas Torhüter Tomas Vaclik Luis Suarez im Strafraum nur mit unfairen Mitteln stoppen konnte, sorgte der Gefoulte selbst in der 63. Minute für die vorzeitige Entscheidung. Sevilla steckte weiterhin nicht auf und erzielte durch einen abgefälschten Ball das 1:3 (79.)

Zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit erzielte Ivan Rakitic mit einem schönen Treffer das schmeichelhafte 4:1, bevor Luis Muriel in der Nachspielzeit den Schlusspunkt setzte.

Die nächsten Begegnungen des FC Barcelona

DatumWettbewerbGegnerOrt
24.10.2018Champions LeagueInter MailandH
28.10.2018Primera DivisionReal MadridH
31.10.2018Copa del ReyCyD LeonesaA
04.11.2018Primera DivisionRayo VallencanoA
06.11.2018Champions LeagueInter MailandA
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung