Fussball

Real Madrid verleiht norwegisches Talent Martin Ödegaard an Vitesse Arnheim

Von SPOX
Real Madrid hat das norwegische Talent Martin Ödegaard in die Niederlande zu Vitesse Arnheim verliehen.
© getty

Real Madrid hat das norwegische Talent Martin Ödegaard in die Niederlande zu Vitesse Arnheim verliehen. Der 19-Jährige war bereits in den vergangenen eineinhalb Jahren in der Eredivisie aktiv, als er an den SC Heerenveen ausgeliehen war.

Zuletzt stand ein erneutes Leihgeschäft zum letztjährigen Tabellenachten im Raum, doch Ödegaard entschied sich für Arnheim. "Vitesse hat gezeigt, dass es jungen Spielern eine Chance gibt", sagte der Rechtsaußen bei seiner Vorstellung. Bei Real Madrid hatte der Norweger trotz Vertrags bis 2021 keine Aussichten auf Einsatzzeiten.

"Wir freuen uns sehr, dass sich Martin für Vitesse entschieden hat. Trotz des Interesses anderer Klubs konnten wir Martin von der Vision überzeugen, für die Vitesse steht. Martin hat Eigenschaften, die einem Team einen Schub geben können", sagte Vitesse-Chefscout Marc van Hintum.

Für Heerenveen bestritt Ödegaard 38 Spiele, in denen ihm zwei Tore und vier Vorlagen gelangen. Zuvor kam das Talent bei der Profimannschaft der Königlichen nur zu zwei Kurzeinsätzen. Im Jahr 2015 verpflichtete Real den damals 15-Jährigen für 2,8 Millionen Euro von Strömsgodset IF.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung