Fussball

Real Madrid verpflichtet offenbar Torwart Andriy Lunin von Zorya Luhansk

Von SPOX
Mittwoch, 20.06.2018 | 08:00 Uhr
Andriy Lunin wird bei Real Madrid offenbar in der zweiten Mannschaft eingeplant.
© getty

Real Madrid hat einem Bericht von Goal.com zufolge Andriy Lunin von Zorya Luhansk verpflichtet. Der 19-jährige Torwart soll demnach vorerst in der zweiten Mannschaft aufgebaut werden und später Keylor Navas beerben.

Lunin kostet demnach rund 4,5 Millionen Euro und könnte, sollte er in der zweiten Mannschaft nicht ausreichend gefordert sein, direkt verliehen werden. Der junge Ukrainer gilt als enormes Talent und debütierte bereits für die A-Nationalmannschaft seines Landes.

Am Ukrainer sollen zuletzt auch RB Leipzig und der VfL Wolfsburg Interesse gezeigt haben. Er absolvierte in der vergangenen Saison 36 Einsätze und musste dabei satte 54 Gegentore hinnehmen. Allerdings hielt Lunin auch in zehn Partie die Null fest.

Real Madrids Torwartfrage: Was passiert mit Navas?

Inwiefern der Lunin-Transfer mit den Gerüchten um einen Navas-Ersatz zusammenhängt, ist unklar. Der Costa-Ricaner stand zuletzt immer wieder in der Kritik, unter anderem wurden Alisson Becker (AS Rom), Jan Oblak (Atletico Madrid) oder Thibaut Courtois (FC Chelsea) gehandelt.

Ob Neu-Trainer Julen Lopetegui Navas ersetzen will, ist bisher nicht bekannt. Vorgänger Zinedine Zidane hatte stets am 31-Jährigen festgehalten. Trotz des Abgangs von Trainer Zidane wird die Personalie Lunin spannend für die französische Familie. Luca Zidane wurde unter seinem Vater immer mehr an den Profi-Kader herangeführt. Der Torwart erhält mit Lunin nun wohl Konkurrenz.

Andriy Lunins Statistiken 2017/18:

WettbewerbSpieleGegentoreZu-Null-Spiele
Premier Liga19256
Premier Liga Meisterrunde10163
Europa League691
Ukrainischer Pokal140
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung