Real Madrid gibt Spaniens Nationaltrainer Julen Lopetegui als neuen Coach bekannt

Von SPOX
Dienstag, 12.06.2018 | 17:31 Uhr
Julen Lopetegui wird nach der WM Trainer von Real Madrid.
© getty

Julen Lopetegui wird nach der Weltmeisterschaft neuer Trainer bei Real Madrid. Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

Lopetegui hat bei den Königlichen einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Real Madrid überweist dem spanischen Verband eine Rücktrittsklausel von 2 Millionen Euro. Damit übernimmt Lopetegui die Nachfolge des zurückgetretenen Zinedine Zidane.

Der 51-Jährige ist seit 2016 Trainer der spanischen Nationalmannschaft. Bereits von 2006 bis 2009 war Lopetegui zuerst als Leiter der Scouting-Abteilung und später als Trainer der zweiten Mannschaft bei Real Madrid tätig. Zudem war er zwischen 1988 und 1991 Spieler bei den Königlichen.

Vor seinem Engagement in Madrid wird Lopetegui die Nationalmannschaft Spaniens in Russland betreuen. Am Freitag trifft das Team zum ersten Gruppenspiel auf Portugal.

Julen Lopeteguis bisherige Trainerstationen

ZeitraumVerein
2016-2018Spanien
2014-2016FC Porto
2012-2014Spanien U21
2010-2013Spanien U19
2010-2014Spanien U20
2008-2009Real Madrid B
2006-2008Real Madrid (Scouting)
2003Rayo Vallencano
2002-2003Rayo Vallencano (Co-Trainer)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung