Real gegen Atletico Madrid live im TV, Livestream und Liveticker

Von Charleen Janocha
Freitag, 06.04.2018 | 11:35 Uhr
Stadtderby: Real gegen Atletico Madrid live im TV, Livestream und Liveticker.
Advertisement
Club Friendlies
Live
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Am 31. Spieltag der Primera Division ist es wieder Zeit für das Madrider Stadtderby: Real Madrid trifft im eigenen Stadion auf Atletico Madrid (Sonntag, 16.15 Uhr im LIVETICKER). Real darf sich dabei keine Niederlage erlauben, um den Rückstand auf die Colchoneros nicht noch weiter anwachsen zu lassen. Hier findet ihr alle Infos zu den Teams sowie der Übertragung im Livestream und Liveticker.

In den letzten vier Aufeinandertreffen gab es sowohl einen Sieg für Atletico, als auch einen Sieg für Real Madrid. Die anderen zwei Begegnungen endeten mit einem Remis.

Real Madrid vs. Atletico Madrid: Datum, Uhrzeit

Die Königlichen treffen am Sonntag, den 08.04.2018 um 16:15 Uhr auf Atletico Madrid. Das Santiago Bernabeu wird die Austragungsstätte sein.

Wo kann ich das Madrid-Derby im Livestream sehen?

Der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN überträgt das Spiel live, genau wie alle anderen Spiele der Primera Division.

Das "Netflix des Sports" zeigt aber auch andere Spiele, wie die der Premier League, Serie A oder der Ligue 1. Der erste Monat ist gratis, danach kostet der DAZN-Zugang 9,99 Euro im Monat.

Außerdem gibt es das Spiel hier bei SPOX im LIVETICKER.

Real vs. Atletico: Teamvergleich Saison 2017/18

In der Liga liegt Atletico vier Punkte vor Real Madrid. Auffällig bei Real ist die Anzahl der geschossenen Tore (76). Atletico steht diese Saison für eine enorm gute Abwehrleistung mit nur 14 Gegentoren und 19 Zu-Null-Spielen.

Real MadridSaison 2017/18Atletico Madrid
76Tore50
33Gegentore14
9Spiele zu Null19
6Spiele ohne Torerfolg5
31Kadergröße33
24,4Durchschnittsalter23,7

Die Aufstellungen von Real Madrid und Atletico

Während Real Madrid wieder mit Isco planen kann, muss Atletico auf drei Spieler definitiv beim Derby verzichten. Filipe Luis, Sime Vrsaljko und Jose Giminez sind alle verletzt. Juanfran ist nach 19 Tagen Spielpause wieder zurück im Kader.

Die genauen Aufstellungen werden eine Stunde vor Spielbeginn veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung