FC Barcelona gegen Real Madrid, El Clasico: Livestream, TV, Datum, Liveticker

Von SPOX
Montag, 30.04.2018 | 17:21 Uhr
Lionel Messi will Real auch in der Rückrunde schlagen.
© getty

Am 6. Mai ist es wieder soweit: Real Madrid trifft am 36. Spieltag auf den FC Barcelona (20.45 Uhr im LIVETICKER). Hier erfahrt ihr, wo ihr den Clasico im Livestream sehen könnt.

Der Clasico ist wohl das bekannteste Duell in der Fußball-Welt überhaupt. Auf die Meisterschaft hat der Clasico zwar keinen Einfluss mehr, trotzdem hat das Duell eine große Bedeutung.

Wann und wo findet Barcelona gegen Real Madrid statt?

Der Clasico findet am 06. Mai um 20.45 Uhr statt. Austragungsstätte ist das Camp Nou in Barcelona.

FC Barcelona gegen Real Madrid: Wo kann ich el Clasico im Livestream sehen?

Der Clasico wird nicht im Free-TV übertragen. Der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN überträgt die Partie live und exklusiv. DAZN liefert neben den Spielen der Primera Division auch Livestreams der Premier League, Serie A und Ligue 1. Zusätzlich hat DAZN Rechte für die NFL, NBA, MLB und viele weitere Sportligen.

Ein DAZN-Zugang kostet monatlich 9,99 Euro und kann monatlich gekündigt werden. Der erste Monat ist bei einem Abonnement gebührenfrei.

Natürlich bietet SPOX euch einen Liveticker zu der Partie an. Hier findet ihr ihr.

Barca vs. Real: Die Fakten zum Clasico

  • Barcelona und Real treffen in der Geschichte zum 184. Mal aufeinander.
  • Real und Barca trennen derzeit 15 Punkte.
  • Barca hat bislang noch kein Ligaspiel verloren.
  • In dem Duell treffe die drei erfolgreichsten Torjäger der Liga aufeinander: Lionel Messi führt das Ranking an, Cristiano Ronaldo und Luis Suarez liegen auf Platz zwei und drei.

El Clasico - Die Aufstellungen

Der momentan noch verletzte Nacho von Real Madrid sollte nach einem einmonatigen Ausfall wieder im Kader stehen. Ob es bereits für einen Einsatz reicht, ist noch nicht klar.

Die genauen Aufstellungen werden eine Stunde vor Spielbeginn bekannt gegeben. So könnten die beiden Teams spielen.

  • FC Barcelona: ter Stegen - Jordi Alba, Gerard Pique, Samuel Umtiti, Sergi Roberto - Andres Iniesta Sergio Busquets, Ivan Rakitic, Philippe Coutinho - Luis Suarez, Lionel Messi
  • Real Madrid: Keylor Navas - Marcelo, Sergio Ramos, Raphael Varane, Daniel Carvjal - Toni Kroos, Luka Modric, Casemiro - Cristiano Ronaldo Karim Benzema, Isco

Barca vs. Real: Die Ausgangslage

Der FC Barcelona hat den Meistertitel der Primera Division bereits sicher. Real Madrid duelliert sich mit dem FC Valencia und dem Stadtrivalen Atletico Madrid um den zweiten Platz.

Damit sind für den Barcelona bereits alle Wettbewerbe entschieden: In der Champions League sind die Katalanen gegen die Roma ausgeschieden, den Pokal haben sie bereits mit einem hohen Sieg geholt.

Real Madrid vor dem FC Barcelona

Die Königlichen haben in dieser Saison nur noch eine Möglichkeit auf einen Titel: die Champions League. Real steht im Halbfinale der Champions League und hat das Hinspiel gegen den FC Bayern mit 2:1 gewonnen. Am Dienstag empfängt Real Madrid die Bayern zum Rückspiel.

In der Liga hat sich Real bereits sicher für die Champions League qualifiziert. In der Meisterschaft hat die Mannschaft allerdings keine Chance mehr auf den Titel.

FC Barcelona gegen Real Madrid: Die letzten Begegnungen

Im Jahr 2017 gingen beide Ligapiele an den FC Barcelona.

DatumHeimAuswärtsErgebnis
23.12.2017Real MadridFC Barcelona0:3
23.04.2017Real MadridFC Barcelona2:3
03.12.2016FC BarcelonaReal Madrid1:1
02.04.2016FC BarcelonaReal Madrid1:2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung