Fussball

Transfergerücht: Neymar-Wechsel zu Real Madrid noch vor der WM

Von SPOX
Transfergerücht: Neymar-Wechsel zu Real Madrid soll noch vor der WM stattfinden.

Real Madrid versucht angeblich, einen Deal mit PSG-Superstar Neymar noch vor der WM zu finalisieren.

Informationen der AS zufolge ist Real Madrid daran interessiert, einen Deal mit Neymar von Paris Saint-Germain noch vor der anstehenden WM in Russland in trockene Tücher zu bringen.

Neymars Umfeld berichte demnach, dass sich der Brasilianer in Paris nicht mehr wohl fühle. "Fünf Monate fühlen sich an wie fünf Jahre", soll der 26-Jährige gesagt haben.

Ein Treffen mit Real-Verantwortlichen gab es bereits

Bereits vor ein paar Wochen habe sich Neymar senior offenbar mit Verantwortlichen des spanischen Rekordmeisters in einem Hotel getroffen, um die Möglichkeit eines Wechsels auszuloten.

Ein entscheidener Faktor bei Neymars Entscheidung pro Madrid soll sein Landsmann Marcelo gewesen sein. Der Linksverteidiger der Königlichen habe anscheinend die richtige Überzeugungsarbeit geleistet, um den nächsten Mega-Transfer einzuleiten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung