Raul übernimmt Posten als B-Jugendtrainer bei Real Madrid

SID
Mittwoch, 21.03.2018 | 10:55 Uhr
Raul wird B-Jugendtrainer bei Real Madrid.
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Der frühere Fußball-Weltstar Raul will nun offenbar doch die Trainerkarriere einschlagen.

Der 40-Jährige wird ab Sommer Coach der B-Jugend des spanischen Rekordmeisters Real Madrid. Der bisherige Trainer Alvaro Benito übernimmt die A-Jugend des Klubs. Das berichtete die spanische Sportzeitung Marca.

Raul, von 1994 bis 2010 einer der erfolgreichsten Torjäger der Königlichen und im Anschluss noch zwei Jahre für den Bundesligisten Schalke 04 aktiv, arbeitet schon seit längerer Zeit als Assistenz von Manager Jose Angel Sanchez für Real.

Zunächst sah es so aus, als würde der dreimalige Champions-League-Sieger (1998, 2000, 2002) in die Geschäftsführung des spanischen Top-Klubs aufsteigen. Doch nun hat sich der 102-malige Nationalspieler Spanien doch die Arbeit als Trainer entschieden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung