Primera Division: Gerücht um Mega-Deal zwischen Nike und Real Madrid

SID
Dienstag, 13.03.2018 | 18:32 Uhr
Gerücht: Mega-Deal zwischen Nike und Real Madrid.
Advertisement
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Real Madrid soll wohl künftig mit Nike als Ausstatter auflaufen. Der Sportausrüster soll im Gegenzug wohl einen Transfer von Neymar mitfinanzieren.

Die AS berichtet, dass Sportartikelhersteller Nike vor einem millionenschweren Deal mit dem spanischen Gigant Real Madrid steht. Im Gegenzug würde der Ausrüster offenbar einen eventuellen Transfer von PSG-Superstar Neymar mitfanzieren.

Momentan hat Madrid aber noch einen Vertrag mit adidas. Dieser soll den Blancos 40 Millionen Euro im Jahr einbringen, womit die Madrilenen unzufrieden sein sollen. Auch einen neuen Vertrag sollen die Königlichen abgelehnt haben. Man möchte in Regionen vorstoßen wie der FC Barcelona. Die Katalanen haben einen Vertrag mit Nike und bekommen kolportierte 105 Millionen Euro.

Kurios: Die jeweils bekanntesten Spieler beider Vereine, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, haben Verträge mit dem jeweilig anderen Ausstatter. CR7 mit Nike und Messi mit adidas.

Laut AS soll es für Real kein Problem darstellen aus dem laufenden Vertrag mit dem Unternehmen aus Herzogenaurach auszusteigen.

Für den brasilianischen Nationalspieler Neymar wäre ein Transfer finanziell nur lohnenswert. UOL-Esporte hat kürzlich Details aus seinem Vertrag mit Nike geleaked. Darin verankert ist eine Summe, die Neymar zusätzlich zu seinem Klub-Gehalt bekommt. Diese Summe ist davon abhängig für welchen Verein Neymar spielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung