Fussball

FC Barcelona offenbar an Verteidiger Thilo Kehrer vom FC Schalke 04 interessiert

Von SPOX
Der FC Barcelona ist wohl an Thilo Kehrer von Schalke 04 interessiert.

Der FC Barcelona ist offenbar an Thilo Kehrer vom FC Schalke 04 interessiert. Der Innenverteidiger steht in Gelsenkirchen auf der Kippe und könnte in der Primera Division die Nachfolge von Samuel Umtiti antreten.

Wie die katalanische SPORT berichtet, hat Barcelona Interesse an Kehrer. Der junge Innenverteidiger hat auf Schalke noch einen Vertrag bis Sommer 2019, zu einer Verlängerung kam es bislang in schweren Verhandlungen nicht.

Dementsprechend könnte S04 im Sommer zum Verkauf gezwungen sein, während sich Barcelona über einen Preisnachlass freuen dürfte. 25 Millionen Euro Ablösesumme sollen dem Bericht zufolge derzeit gehandelt werden.

Innenverteidigung vakant in Barcelona

Kehrer gilt mit 21 Jahren als eines der derzeit größten Talente aus der Knappenschmiede und spielt eine wichtige Rolle unter Domenico Tedesco. Barcelona sucht derweil einen jungen Innenverteidiger mit Potenzial für die erste Mannschaft.

Die Katalanen suchen vor allem einen Backup für das Duo Gerard Pique und Samuel Umtiti. Neuzugang Yerry Mina scheint vor einer Leihe zu stehen, während Thomas Vermaelen zwar gute Leistungen zeigte, aber als verletzungsanfällig gilt.

Obendrein hat Umtiti erst eine Verlängerung ausgeschlagen und könnte im Sommer gehen.

Thilo Kehrer: Die Leistungsdaten 2017/18

WettbewerbSpieleToreAssists
Bundesliga2212
DFB-Pokal4-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung