FC Barcelona muss in den nächsten Spielen auf Nelson Semedo verzichten

Von SPOX
Sonntag, 25.02.2018 | 14:35 Uhr
Nelson Semedo wird dem FC Barcelona länger fehlen.

Gegen den FC Girona hat der FC Barcelona souverän gewonnen (6:1), Lionel Messi stellte dabei gleich mehrere Rekorde auf. Einen Wehrmutstropfen gibt es für die Katalanen dabei aber doch: Nelson Semedo hat sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Der Rechtsverteidiger musste das Feld vorzeitig verlassen, da Barca schon dreimal gewechselt hatte, die Begegnung zu zehnt beenden. Fehlen wird der 24-Jährige ungefähr fünf Wochen, wie der Klub bekannt gab.

Semedo war erst im Sommer von Benfica gekommen, konnte seitdem, auch verletzungsbedingt, aber erst elf Spiele absolvieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung