FC Barcelona: Lionel Messi stellt zwei neue LaLiga-Rekorde auf

Von SPOX
Samstag, 24.02.2018 | 22:26 Uhr
Lionel Messi hat zwei Liga-Rekorde aufgestellt.
Advertisement
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Im Spiel gegen den FC Girona hat Lionel Messi gleich zwei neue Rekorde in LaLiga aufgestellt. Der Mann vom FC Barcelona hat in der Partie zum 148. Mal ein Tor in der höchsten spanischen Spielklasse vorbereitet.

Damit überholte der Argentinier den ehemaligen Real-Spieler Michel und ist nun der Spieler mit den meisten Assists in der Geschichte der Liga. Allein in dieser Spielzeit gelangen ihm bisher 13 Vorlagen.

Der zweite Rekord betrifft die Anzahl der Gegner, gegen die er in LaLiga getroffen hat. Mit seinem Treffer im Spiel gegen Girona kommt Messi nun auf 36 verschiedenen Mannschaften, gegen die ihm ein Treffer gelang. Vor dem Spiel gegen Girona teilte er sich Platz eins mit Raul und Aduriz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung