Fussball

Atletico Madrid: Wechselt Yannick Carrasco noch im Februar nach China?

Von SPOX
Yannick Carrasco könnte noch im Winter in China anheuern.

Yannick Carrasco soll bei Atletico Madrid mit seinen Einsatzzeiten hadern - und könnte einem Bericht von LaSexta zufolge noch im Winter in China anheuern.

Der 24-Jährige, der im Kalenderjahr 2018 erst in fünf Spielen der Rojiblancos in der Startelf stand und genau eines davon über 90 Minuten bestreiten durfte, verhandelt angeblich gerade mit Dalian Yifang über einen Wechsel nach Asien.

Mehr Spielpraxis im Hinblick auf die anstehende Weltmeisterschaft soll dabei der Hauptgrund sein, warum der Linksaußen über einen Abschied aus Madrid nachdenkt.

In China ist der Transfermarkt noch bis zum 28. Februar geöffnet. Laut Mundo Deportivo ist für den Offensivspieler eine Ablöse von 30 bis 60 Millionen Euro im Gespräch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung