Rekord! Modric wieder Kroatiens Fußballer des Jahres

Von SPOX
Montag, 01.01.2018 | 16:08 Uhr
Lukas Modric ist erneut Kroatiens Fußballer des Jahres
Advertisement
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Luka Modric wurde zu Kroatiens Fußballer des Jahres 2017 gewählt. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid erhielt bei der von der kroatischen Tageszeitung Vecernji list durchgeführten Wahl die maximale Anzahl an Punkten.

Es ist bereits die sechste Auszeichnung für den 32-Jährigen. Somit stellt er den Rekord von Davor Suker ein, der die Wahl ebenfalls sechsmal für sich entscheiden konnte.

"Modric ist der beste Mittelfeldspieler der Welt", sagte Jury-Mitglied Dado Prso, der die Trophäe selbst dreimal gewinnen konnte. "Zusammen mit Ronaldo und Ramos ist er der wichtigste Real-Spieler."

Modric hatte den Preis bereits in den Jahren 2016, 2014, 2011, 2008 und 2007 erhalten. Zudem war er 2004 zur Hoffnung des Jahres gekürt worden. Bei der ersten durchgeführten Wahl triumphierte im Jahr 1991 Zvonimir Boban.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung