Fussball

Nach 39 Jahren! Lionel Messi bricht Gerd Müllers Uralt-Rekord

Von SPOX
Messi durchbrach mit seinem Treffer gegen Real Sociedad einen Uralt-Rekord von Gerd Müller

Mit seinem Tor beim 4:2-Sieg über Real Sociedad hat Lionel Messi einen uralten Rekord von Gerd Müller gebrochen. Der Argentinier hat jetzt mehr Liga-Tore für Barcelona als der Deutsche während seiner Zeit bei Bayern München erzielt.

Der Barca-Spieler steht jetzt bei 366 Toren in 401 Ligaspielen für die Katalanen. Müller waren zwischen 1964 und 1979 365 Tore geglückt, er brauchte dafür 427 Bundesliga-Partien.

In dieser Saison steht Barcelona unangefochten an der Tabellenspitze von LaLiga. Messi steuerte zum Erfolg 16 Tore und acht Assists bei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung