Bei Medizincheck: Real stellte wohl schwere Verletzung bei Kepa vom Athletic Club fest

Von SPOX
Dienstag, 09.01.2018 | 08:20 Uhr
Kepa Arrizabalaga spielt für den Athletic Club
Advertisement
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der Transfer von Kepa Arrizabalaga vom Athletic Club zu Real Madrid steht auf der Kippe. Beim Medizincheck wurde offenbar eine schwere Verletzung festgestellt.

Die Ausstiegsklausel war so gut wie gezogen, Kepa und Real einig. Nun droht der Transfer aber laut Onda Cero zu platzen oder mindestens verschoben zu werden. Dem Bericht zufolge soll beim Medizincheck eine schwere Verletzung beim Torhüter festgestellt worden sein.

Kepa drohen nun rund drei Monate Pause, was einen Transfer im Winter nahezu sinnfrei machen würde. Der Spieler will sich wohl nicht, wie von Real empfohlen, am Fuß operieren lassen, sondern die Verletzung konservativ behandeln. Hintergrund scheint die Nationalmannschaft zu sein.

Um bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland dabei zu sein, fordert Nationaltrainer Julen Lopetegui, dass Kepa Spielminuten sammelt. Dementsprechend will der Spieler die OP und eine damit verbundene Zeit auf der Tribüne um jeden Preis zu verhindern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung