Fussball

FC Barcelona gegen UD Levante: Barca will historische Serie gegen Levante fortführen

Von SPOX
Lionel Messi feiert sein Tor beim El Clasico

Tabellenführer FC Barcelona empfängt in der ersten LaLiga-Partie des neuen Jahres Aufsteiger Levante. Die Gäste hängen mitten im Abstiegskampf und brauchen jeden Punkt. Jedoch ist der Klub aus Valencia seit dem Jahr 1964 in der Liga sieglos gegen die Katalanen. Ist es Zeit für eine Überraschung? SPOX liefert euch alle Infos zur Partie, dem Livestream sowie zum Liveticker.

Die Katalanen führen die Primera Division in dieser Saison seit Beginn souverän an. Zuletzt gab es in der Liga einen klaren 3:0 Erfolg im El Clasico gegen Real Madrid. Der Vorsprung auf Verfolger Atletico beträgt mittlerweile neun Punkte, auf die Königlichen gar 14. Das kommende Spiel gegen Levante steht also bei Barca eher in der Rubrik Pflichtsieg.

Der Aufsteiger hingegen steckt mitten im Abstiegskampf. In der Liga ist man seit mittlerweile fünf Spielen ohne Sieg (davon drei Unentschieden) und hat nur noch drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Auch wenn der FC Barcelona nicht der optimale Gegner ist um zu punkten, wird das Team von Trainer Juan Muniz alles daran setzen, Boden in der Tabelle gut zu machen.

Wann und wo findet Barcelona gegen Levante statt?

PartieFC Barcelona - UD Levante
DatumSo., 07. Januar 2018
Uhrzeit16.15 Uhr
OrtCamp Nou, Barcelona

Wo kann ich Barca gegen Levante live sehen?

Weder im frei empfangbaren Fernsehen noch im Pay-TV gibt es die Partie aus dem Camp Nou zu sehen. Jedoch kann das Spiel im Livestream auf DAZN verfolgt werden.

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungLive auf DAZN

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, bei dem neben der Primera Division auch die Spiele der Serie A, der Ligue 1 und der Premier League live verfolgt werden können. Zudem gibt es bereits 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights aus der Bundesliga.

Außerdem verfügt DAZN über ein breites Angebot aus den US-Ligen. Fans der NBA, NHL und MLB kommen bei DAZN voll auf ihre Kosten. Im Januar zeigt DAZN darüber hinaus alle Playoff-Spiele der NFL. Zum gesamten Live-Programm geht es hier entlang.

Nach einem kostenlosen Probemonat kostet das Angebot monatlich 9,99 Euro und ist jeden Monat kündbar.

Gibt es einen Liveticker zur Partie aus dem Camp Nou?

Aber klar! Wie zu jedem Spiel der Primera Division bietet SPOX auch zur Begegnung zwischen Barca und Levante einen LIVETICKER an.

FC Barcelona: Ist Ousmane Dembele wieder fit?

108 Tage musste Ousmane Dembele warten, aber dann war es endlich so weit. Im ersten Spiel des Jahres in der Copa del Rey gegen Celta Vigo, gab Dembele sein Comeback nach überstandener Oberschenkelverletzung. Gegen Vigo kam Dembele auf einen Kurzeinsatz und es ist unwahrscheinlich, dass es auch in der Liga zu mehr als maximal einer halben Stunde Spielzeit reichen wird.

Der Franzose kam im Sommer nach langem hin und her für bis zu 148 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu den Katalanen, zog sich jedoch gleich im zweiten Saisonspiel gegen den FC Getafe einen Sehnenriss im linken Oberschenkel, sowie eine komplizierte Verletzung am Beinbeuger zu. Dementsprechend langsam wird "Ous" nun an die Startelf der Katalanen herangeführt.

Die Fakten zum Spiel

  • Barcelona hat nur ein einziges Ligaspiel gegen Levante verloren (im November 1964). Damals gab es sogar eine 5:1 Niederlage für Barca. Die restlichen 21 Begegnungen gingen allesamt an die Katalanen.
  • Lionel Messi war an 25 Toren aus den letzten zwölf Ligaspielen gegen Levante beteiligt.
  • Seit dem 19. November ist Levante in der Primera Division torlos. Ihr einziges Tor gegen Bilbao war ein Eigentor. Barca hingegen erzielte seit diesem Datum zwölf Buden.
  • Levante ist außerdem seit zwölf Spielen in der Liga sieglos. Der bis dato letzte Sieg datiert vom November beim 2:0 Sieg über Las Palmas.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung