Fussball

Copa del Rey: Wo kann ich Real Madrid gegen CD Leganes im LIVESTREAM sehen?

Von SPOX
Dienstag, 23.01.2018 | 18:54 Uhr
Marco Asensio (r.) schoss das Siegtor für die Königlichen im Hinspiel gegen Leganes

Im Viertelfinale der Copa del Rey empfängt Real Madrid CD Leganes zum Rückspiel im berühmten Estadio Santiago Bernabeu. Nach dem knappen Hinspiel-Erfolg gehen die Königlichen als haushoher Favorit in die Partie. DAZN überträgt das Spiel zwischen Real und Leganes live (Mittwoch, 21.30 Uhr). Hier gibt es die wichtigsten Infos zur Übertragung und den beiden Mannschaften.

Nachdem Real Madrid zuvor gegen Numancia keine große Mühe hatte in der Copa, tat sich das Team von Trainer Zinedine Zidane im Hinspiel gegen Leganes merklich schwer. Es dauerte bis zur 89. Minute bis Marco Asensio den Retter gab und die Madrilenen mit einem späten Treffer zum 1:0-Sieg schoss.

Folglich reicht Real Madrid nun ein Remis, um das Halbfinale der Copa del Rey zu erreichen. Ob dafür aber die Stars auflaufen werden, bleibt die große Frage. Gegen Numancia trat im Rückspiel eine klare B-Elf auf.

Wann und wo findet Real Madrid gegen CD Leganes statt?

Das Viertelfinal-Rückspiel der Copa del Rey zwischen Real Madrid und CD Leganes findet am Mittwoch, den 24. Januar 2018, im Estadio Santiago Bernabeu statt. Anpfiff ist um 21.30 Uhr.

Wo kann ich Real Madrid gegen CD Leganes live sehen?

Wie ausgewählte weitere Spiele der Copa del Rey zeigt der Streaming-Service DAZN die Begegnung im Livestream. Zudem gibt es auf DAZN auch diverse andere eurpäische Fußball-Ligen wie die Primera Division, die Serie A oder die Premier League live und on-demand zu sehen.

Ferner ist DAZN gewissermaßen die Heimat des US-Sports und zeigt ausgewählte Highlights aus MLB, NFL, NBA und NHL sowie Spiele aus dem College Basketball und College Football.

Real Madrids Weg ins Viertelfinale

Real Madrids bisherige GegnerErgebnis
4. Runde: CF Fuenlabrada2:2 (H), 2:0 (A)
Achtelfinale: CD Numancia2:2 (H), 3:0 (A)

Real Madrid stieg als Erstligist erst in der vierten Runde der Copa del Rey ein und bekam es dort mit CF Fuenlabrada zutun. Nach einem souveränen 2:0-Auswärtserfolg im Hinspiel ließ es die Zidane-Truppe im Rückspiel ruhig angehen und quälte sich zu einem 2:2-Remis.

Ähnlich lief es im Achtelfinale, als gegen CD Numancia im Hinspiel erneut auswärts ein 3:0 gelang, sodass das 2:2 im Rückspiel nicht mehr ins Gewicht fiel.

CD Leganes' Weg in Viertelfinale

CD Leganes' bisherige GegnerErgebnis
4. Runde: Real Valladolid1:0 (H), 2:1 (A)
Achtelfinale: Villarreal CF1:0 (H), 1:2 (A)

Für Leganes ging es ebenfalls in der vierten Runde los. Dort gewann man in beiden Begegnungen gegen Real Valladolid und sicherte sich damit einen Platz im Achtelfinale. Dort wiederum versenkte man das "gelbe U-Boot" Villarreal CF knapp mit Hilfe der Auswärtstorregel.

Fakten zum Spiel

  • Gareth Bale ist on fire! Der Waliser war in seinen letzten zehn Spielen an elf Toren beteiligt (8 Tore, 3 Assists).
  • Real Madrid gewann am Wochenende in der Primera Division mit 7:1 gegen Deportivo La Coruna. Dies war der höchste Saisonsieg für die Königlichen in dieser Saison.
  • Madrids Superstar Cristiano Ronaldo durfte zudem durchatmen: Erstmals in dieser Spielzeit gelangen ihm sowohl ein Tor als auch eine Torvorlage in einem Spiel in dieser Saison (2 Tore, 1 Assist). Allerdings zog sich der Portugiese auch Gesichtsverletzungen in der Partie zu.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung