Ronaldo: Coutinho-Wechsel? "Barca hat Probleme mit Brasilianern"

Von SPOX
Freitag, 29.12.2017 | 11:12 Uhr
Ronaldo warnt Coutinho: Barca behandle Brasilianer schlecht
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man Utd
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Brasiliens Stürmerlegende Ronaldo rät seinen Landsmännern kurz vor Beginn der Winter-Transferperiode von einem Wechsel zum FC Barcelona ab. Nach Goal-Informationen will der spanische Vizemeister im Januar erneut um Liverpools Brasilianer Philippe Coutinho werben.

Über seine Zeit in Katalonien berichtete Ronaldo gegenüber Esporte Interativo: "Meine Vergangenheit mit Barca war sehr schlecht, ähnlich wie die von Neymar."

Wie auch andere Brasilianer wurde der 41-Jährige bei den Blaugrana nicht glücklich. "Barcelona hatte schon immer Probleme mit brasilianischen Spielern: Neymar, Romario, Ronaldinho und ich", erklärte Ronaldo und führte aus: "Wir wurden alle schlecht behandelt, trotz unserer Leistungen und Hingabe."

"Ich habe mich viel glücklicher und verbundener mit Real Madrid gefühlt, obwohl ich ein großartiges Jahr in Barcelona hatte", so Ronaldo abschließend.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung