Primera Division im Livestream und Ticker: Wo kann ich Villarreal gegen Barcelona sehen?

Von SPOX
Donnerstag, 07.12.2017 | 08:26 Uhr
Lionel Messi will mit dem FC Barcelona den Vorsprung auf die Konkurrenz bestätigen
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Barcelona

Am 15. Spieltag der Primera Division reist der FC Barcelona zum Gelben U-Boot von Villarreal CF (So., 20.45 Uhr im LIVETICKER). DAZN überträgt das Match im LIVESTREAM. SPOX sagt euch alles Wissenswerte zum Spiel, den beiden Teams und gibt euch alle Infos zur Live-Übertragung.

Der FC Barcelona steht einsam an der Spitze und hat bereits jetzt fünf Punkte Vorsprung auf den Zweiten der Tabelle, Valencia. Neben Atletico Madrid sind die Katalanen im Übrigen auch das einzige Team der Liga, das noch ohne Niederlage dasteht.

Villarreal ist Sechster mit 21 Punkten und liegt damit nur einen Zähler vor CD Leganes auf dem Siebten Platz. Bis zu den Plätzen Vier und Fünf - Real Madrid und Sevilla sind hier punktgleich - beträgt der Abstand für Villarreal hingegen schon sieben Punkte.

Villarreals Formkurve gleicht einer Achterbahnfahrt. In den letzten fünf Pflichtspielen gab es zwei Siege, zwei Niederlagen und ein Remis. Sieg und Niederlage wechselten sich dabei konsequent immer wieder ab. Am 14. Spieltag gab es zuletzt eine 1:3-Pleite bei Leganes.

Der FC Barcelona hingegen verliert bekanntlich eher selten. Seit den beiden Partien in der Supercopa gegen Real Madrid zum Saisonauftakt ging keine Partie verloren, allerdings gab es in den letzten zehn Pflichtspielen auch vier Remis gegen Olympiakos und Juventus in der Champions League sowie in Valencia und gegen Celta Vigo in der Liga.

Wann und wo findet Villarreal gegen Barcelona statt?

Wann und wo?Villarreal CF - FC Barcelona
DatumSonntag, 10. Dezember 2017
Uhrzeit20.45 Uhr
OrtEstadio de la Ceramica, Villarreal

Wo kann ich Villarreal gegen Barcelona im Livestream sehen?

In Deutschland wird die Primera Division aktuell weder im frei empfangbaren Fernsehen, noch im Pay-TV übertragen. Allerdings hat sich der Streaming-Dienst DAZN die Übertragungsrechte an den Spielen der La Liga gesichert.

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in D/AT/CH
keine ÜbertragungDAZN

Was ist DAZN?

Mit über 8000 Live-Events im Jahr ist der Streaming-Dienst DAZN mittlerweile eine feste Größe in Sachen Live-Sportberichterstattung und hat sich das Standing als "Netflix des Sports" erarbeitet. Auf DAZN kommen Fans der unterschiedlichsten Sportarten voll auf ihre Kosten. Im Fokus steht bei DAZN die Übertragung der Top-Spiele aus der Premier League, der Primera Division, der Serie A und der Ligue 1.

Darüber hinaus ist DAZN mit seinem breiten Angebot an Livestreams zur NFL, NBA, NHL und MLB auch zum "Home of the US-Sports" geworden. Ab dem 14. Dezember gibt es zudem auch die Darts-WM aus dem weltberühmten Alexandra Palace live auf DAZN.

Nach einem kostenlosen Probemonat kostet ein Abo auf DAZN 9,99 Euro, ist jedoch monatlich kündbar. Hier geht's zum kompletten Live-Programm auf DAZN.

Gibt es einen Liveticker zu Real gegen Sevilla?

Ja, es gibt einen Liveticker. Bei SPOX natürlich. Einen Klick hierauf genügt, um dabei zu sein!

Ausfälle Villarreal CF

  • Villarreal plagen zahlreiche Verletzungen. Torwart Andres Fernandez etwa fällt mit einem Kreuzbandriss aus, während Innenverteidiger Ruben Semedo aufgrund von Muskelproblemen nicht spielen kann.
  • Im defensiven Mittelfeld wird Kapitän Bruno Soriano mit einer Beinverletzung passen müssen.
  • Auf den Flügeln sind Denis Cheryshev (Knöchelstauchung) und Samu Castillejo (Muskelverletzung) außer Gefecht.
  • Im Sturm fallen die Mittelstürmer Carlos Bacca (Oberschenkelverletzung) und Nicola Sansone (Wadenverletzung) aus.

Ausfälle FC Barcelona

  • Beim FC Barcelona steht die Innenverteidigung im Fokus, denn sowohl Samuel Umtiti als auch Javier Mascherano (beide Muskelverletzungen) fallen aus. Bei Umtiti wird der Ausfall vermutlich noch bis in den Februar hinein andauern.
  • Sicher ausfallen werden im Offensivbereich Rafinha und Ousmane Dembele. Der Bruder von Bayerns Thiago ist am Meniskus verletzt, während der Ex-Dortmunder nach seinem Muskelriss im Oberschenkel aber immerhin schon wieder das Training aufgenommen hat.
  • Bangen muss Barca zudem um Kapitän Andres Iniesta, der ebenfalls muskuläre Probleme beklagt. Sein Einsatz ist aber nicht gänzlich ausgeschlossen.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung