Zidane bestätigt Vertragsverlängerung

Von SPOX
Dienstag, 19.09.2017 | 15:02 Uhr
Zinedine Zidane gab seine Vertragsverlängerung bei den Königlichen bekannt
Advertisement
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Primera División
Villarreal -
Levante
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Primera División
Alaves -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Primera División
Eibar -
Malaga
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Real Madrid kann weiter mit Zinedine Zidane als Trainer planen. Der Franzose gab während der Pressekonferenz vor dem Liga-Spiel gegen Real Betis bekannt, dass er sich mit dem Verein über eine Verlängerung der Zusammenarbeit einig geworden ist. Sein Vertrag wäre nach der aktuellen Saison ausgelaufen.

"Ich fühle mich gut. Meine Verlängerung ist perfekt, aber das bedeutet nichts", sagte Zidane, der mit den Königlichen 2016 und 2017 die Champions League gewinnen konnte. "Die tagtägliche Arbeit zählt. Weiter nach vorne schaue ich nicht", ergänzte "Zizou".

Zidane hatte als Spieler selbst für Real gekickt und sich dann als Coach der zweiten Mannschaft für das erste Team empfohlen, bei dem er im Januar 2016 auf den Chefsessel rückte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung