Fussball

Medien: Real beobachtet Timo Werner

Von SPOX
Timo Werner wechselte 2016 für zehn Millionen Euro zu RB Leipzig

Was für eine Woche für Timo Werner: Für die Nationalmannschaft traf der Stürmer von RB Leipzig in zwei Spielen gleich dreimal, für seinen Klub erzielte der 21-Jährige am Freitagabend den Treffer zum 2:0-Endstand gegen den Hamburger SV. Mit seinen jüngsten Leistungen hat der gebürtige Stuttgarter nun offenbar ein echtes Schwergewicht angezogen. Spanischen Medienberichten zufolge hat Real Madrid Interesse an dem Torjäger bekundet.

In der spanischen Sport-Sendung Jugones kam zur Spache, dass beim Länderspiel zwischen Deutschland und Norwegen eine Delegation der Königlichen anwesend gewesen sei, um Werner zu beobachten.

Bei den Roten Bullen besitzt Werner noch einen Vertrag bis 2020.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung