Zidane zu CR7: "Von einem anderen Planeten"

Von SPOX
Freitag, 08.09.2017 | 08:59 Uhr
Zinedine Zidane und Cristiano Ronaldo verstehen sich prächtig bei Real Madrid
Advertisement
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Primera División
Levante -
Real Madrid
Primera División
Getafe -
Leganes
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Primera División
Las Palmas -
Malaga

Trainer Zinedine Zidane lobte einige seiner Spieler bei Real Madrid. Doch Superstar Cristiano Ronaldo hob er besonders hervor. "Cristiano ist von einem anderen Planeten", schwärmte der Franzose gegenüber beIn Sports .

In der Primera Division machte der portugiesische Nationalspieler in der vergangenen Saison nur 29 von 38 möglichen Spielen. Die Entscheidung Zidanes, ihn öfter draußen zu lassen, könne CR7 allerdings nachvollziehen. "Er ist ein sehr intelligenter Kerl und er kennt sich gut. Er motiviert dazu seine Mannschaftskameraden. Er ist der Beste", lobt der Coach der Königlichen.

Auch Ramos und Benzema bekommen großes Lob

Auch für Ronaldos Teamkollegen Sergio Ramos und Karim Benzema findet der 45-Jährige lobende Worte: "Ramos ist unser Anführer. Benzema ist das pure Talent." Die drei genannten Akteure sind nur einige wenige von vielen Weltklasse-Spielern in den Reihen der Madrilenen. "Ich habe so viele außergewöhnliche Spieler", freut sich Zidane.

Am Samstag, den 09. September, treffen Ronaldo, Ramos, Benzema und Co. vor heimischem Publikum auf UD Levante. Das Starensemble von Real will dann das 2:2-Unentschieden vom vergangenen Spieltag wettmachen und wieder drei Punkte einfahren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung