Die Aufstellungsvarianten des FC Barcelona

 
Dienstag, 29.08.2017 | 19:11 Uhr
Ousmane Dembele wechselte vom BVB zu Barca und soll dort Neymar ersetzen. Doch wie spielt Barca nach dem kleineren Umbruch im Sommer. SPOX zeigt verschiedene Aufstellungsvarianten
© getty
Ousmane Dembele wechselte vom BVB zu Barca und soll dort Neymar ersetzen. Doch wie spielt Barca nach dem kleineren Umbruch im Sommer. SPOX zeigt verschiedene Aufstellungsvarianten
Wenn alle fit sind, sollte der Sturm mit Dembele, Suarez und Messi gesetzt sein. Im Mittelfeld braucht Iniesta immer wieder Pausen und Rakitic zeigte in der letzten Saison zu wenig konstante Leistungen. Für die Abwehr ist Umtiti eine Alternative
© SPOX
Wenn alle fit sind, sollte der Sturm mit Dembele, Suarez und Messi gesetzt sein. Im Mittelfeld braucht Iniesta immer wieder Pausen und Rakitic zeigte in der letzten Saison zu wenig konstante Leistungen. Für die Abwehr ist Umtiti eine Alternative
Offensive pur: Verpflichtet Barca auch noch Liverpools Coutinho, hat Barca vier Offensiv-Stars. Wenn alle in die Startelf sollen, könnte die Aufstellung so ausssehen
© SPOX
Offensive pur: Verpflichtet Barca auch noch Liverpools Coutinho, hat Barca vier Offensiv-Stars. Wenn alle in die Startelf sollen, könnte die Aufstellung so ausssehen
Will Valverde das System umstellen, wäre das 3-5-2 eine Option. Ebenfalls denkbar: Rakitic ersetzt Dembele, der auf den Flügel ausweicht oder eine Verschnaufpause bekommt
© SPOX
Will Valverde das System umstellen, wäre das 3-5-2 eine Option. Ebenfalls denkbar: Rakitic ersetzt Dembele, der auf den Flügel ausweicht oder eine Verschnaufpause bekommt
Der zweite Anzug: Wenn in den englischen Wochen im großen Stil rotiert wird, könnte es diese Elf geben. Ebenfalls eine Option: Rafinha und Munir
© SPOX
Der zweite Anzug: Wenn in den englischen Wochen im großen Stil rotiert wird, könnte es diese Elf geben. Ebenfalls eine Option: Rafinha und Munir
Alle Neuzugänge und Rückkehrer auf einen Blick. Allerdings ist es noch alles andere als sicher, ob Thomas Vermaelen nach seinem Leih-Ende tatsächlich wieder für Barca spielt
© getty
Alle Neuzugänge und Rückkehrer auf einen Blick. Allerdings ist es noch alles andere als sicher, ob Thomas Vermaelen nach seinem Leih-Ende tatsächlich wieder für Barca spielt
1 / 1
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Werbung
Werbung